Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!  (Gelesen 5278 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

JRoeck

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
« am: 20. Januar 2002, 11:10:24 »

Hallo !!

Ich habe eine Festplatte mit 80 GB.

Diese habe ich folgendermassen eingeteilt:

C:\\  15 GB
D:\\  15 GB
E:\\  15 GB
F:\\   35 GB

Nun habe ich dasd Problem das ich das Laufwerk F:\\
nicht Defragmentieren kann. Alle anderen schon.

Es kommt auch die Fehlermeldung, das das Laufwerk nicht Defragmentiert werden kann, da zu wenig Arbeitsspeicher zur Verfügung steht.
( Habe 512 MB und eine Auslagerundsdatei mit
768 MB )

Wei? mir jemand einen guten Rat, wie ich die Platte
F:\\ defragmentieren kann.

Im voraus vielen Dank

Mfg

Joachim
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.495
    • Wunschliste
Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
« Antwort #1 am: 20. Januar 2002, 12:46:10 »

Welches BS ?
Welche Defragmentiersoftware ?
Windows die Auslagerungsdatei verwalten lassen !
Das deutet auf eine große Dateianzahl hin !
Alle Hindergrundprozesse beenden und noch mal probieren !
Oder scandisk/chkdisk vorher mal laufen lassen !
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

JRoeck

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
« Antwort #2 am: 20. Januar 2002, 18:13:11 »

Hallo

Erstmal Danke für die Antwort,

Betriebssystem ist Windows 98

Es sind keine Hintergrundprogramme aktiv.

Fehlermeldung ist    DEFRAG 009

Scandisk und chkdsk habe iich schon durchlaufen lassen

Danke

Joachim
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
« Antwort #3 am: 20. Januar 2002, 18:34:04 »

Also ich nehme mal an, daß diese Festplatte am Raid hängt........

Stimmt es, daß Du die Festplatte bzw. das Array mit einer Clustergröße von 8kb formatiert hast?
Gespeichert

JRoeck

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
« Antwort #4 am: 24. Januar 2002, 11:33:44 »

Hallo Kunibert !!

Entschuldige die späte Antwort, aber ich war
Beruflich weg.

Ja, es stimmt, die Clustergröße ist 8 KB.

Was ist eigentlich die Beste und scnellste Clustergr. ??

Mfg

Joachim
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
« Antwort #5 am: 24. Januar 2002, 23:40:33 »

Dein Problem ist, daß Windoof98 für eine Partition bzw. Festplatte von 16GB und mehr, automatisch eine Clustergröße von 16KByte annimmt.

Also entweder die große Partition noch in ein paar kleinere unter 16GB aufteilen, sie mit einer anderen Clustergröße formatieren oder eine andere Defragmentierungssoftware wie zum Bleistift Norton\'s SpeedDisk,... benutzen.
Gespeichert

m.friedrich

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
« Antwort #6 am: 28. Januar 2002, 23:19:02 »

Wieviel Platz ist noch auf den einzelnen Partitionen frei? Eventuell ein paar Dateien vor dem Defragmentieren auf andere Partitionen verschieben.
Gespeichert
MSI6380 KT266 Pro R+TB1400C - Asus A7V8XGold Edition + XP2800+ Barton
ArcticPro - Alpha8045 mit Noiseblocker S2
512MB KingstonValueRAM - 2x256MB Kingston HyperX KHX2700
ASUS V8200T2 - MSI G4TI4200TD64
DMX XFire1024 - Audigy2
SeagateST380021A 80GB + 40 GB Fujitsu
nie wieder Onboard-Raid (Datenverlust/Speed)
Lite-On LTR-16102B - 40125S
Toshiba SD-M1502 - 1602
LAN mit RTL8139 - onboard
NB S2 Lüfter >raus
Chieftec CS 601 - CS 601 Alu
Coba 350W - Antec TrueP430

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
« Antwort #7 am: 29. Januar 2002, 00:54:28 »

Zitat
Wieviel Platz ist noch auf den einzelnen Partitionen frei? Eventuell ein paar Dateien vor dem Defragmentieren auf andere Partitionen verschieben.



?????????????
Gespeichert

m.friedrich

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
« Antwort #8 am: 29. Januar 2002, 17:37:12 »

Wenn der freie Speicherplatz auf einer Partition zu klein ist, hat Defrag nicht genügend Raum um größere Dateien zu verschieben. Das ist aber nötig um zusammengehörige Daten zusammenzulegen (defragmentieren). Kunibert, das weißt Du doch, oder habe ich mich wirklich zu blöd ausgedrückt? Sorry.
Grüße
Gespeichert
MSI6380 KT266 Pro R+TB1400C - Asus A7V8XGold Edition + XP2800+ Barton
ArcticPro - Alpha8045 mit Noiseblocker S2
512MB KingstonValueRAM - 2x256MB Kingston HyperX KHX2700
ASUS V8200T2 - MSI G4TI4200TD64
DMX XFire1024 - Audigy2
SeagateST380021A 80GB + 40 GB Fujitsu
nie wieder Onboard-Raid (Datenverlust/Speed)
Lite-On LTR-16102B - 40125S
Toshiba SD-M1502 - 1602
LAN mit RTL8139 - onboard
NB S2 Lüfter >raus
Chieftec CS 601 - CS 601 Alu
Coba 350W - Antec TrueP430

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
« Antwort #9 am: 30. Januar 2002, 00:10:28 »

Die Verschieberei klappt auch, wenn nur noch ein Cluster auf der Festplatte frei ist, nur dauert\'s dann entsprechend länger.....

Hierbei liegt jedoch das Problem bei der eingestellten Clustergröße mit der Defrag nicht klar kommt.....

Sollte jedoch kein Problem für 3rd-Party-Software wie SpeedDisk usw. darstellen....
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.495
    • Wunschliste
Brauche Hilfe zur Defragmentierung !!
« Antwort #10 am: 30. Januar 2002, 00:28:54 »

glaub ich auch , Defrag ist halt nur eine \"abgespeckte\" oder ältere Version einer bekannten Defragmentiersoftware !
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC