Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PC Alert III und Lüftersteuerung  (Gelesen 2295 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

matze

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 320
PC Alert III und Lüftersteuerung
« am: 16. Januar 2002, 21:10:09 »

Tach auch!

Da mir der Lüfter auf meinem Coolermaster mächtig auf die Eier geht (36 dB(A)!), wollte ich mittels PC Alert III (neueste Version) die automatische Lüftersteuerung aktivieren. Es kommt zwar ein Hinweisfenster mit dem \"Stat\"-Button (soll wahrscheinlich Start heissen, das Programm wurde wahrscheinlich in Taiwan eingedeutscht), sobald ich auf \"Stat\" *g* klicke, stürzt PC Alert offensichtlich ab, ich kann es nur noch über den Taskmanager (WinXP Pro) beenden. Setzt jemand die Lüftersteuerung erfolgreich ein? Solange meine beiden Papst-Lüfter nicht da sind, wollte ich mir halt so etwas Ruhe im Karton verschaffen...
Gespeichert
"640 kb should be enough for everyone." (Bill Gates)

>>> Mein System <<<

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
PC Alert III und Lüftersteuerung
« Antwort #1 am: 16. Januar 2002, 22:06:43 »

Sieh´ Dir mal diesen Thread an: >>> click <<<


Außerdem würde ich MotherBoard Monitor als Überwachungssoftware PCAlert vorziehen.
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
PC Alert III und Lüftersteuerung
« Antwort #2 am: 17. Januar 2002, 00:10:35 »

Den Thread sollte MSI in die FAQ aufnehmen  :D
Goldig!
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

matze

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 320
PC Alert III und Lüftersteuerung
« Antwort #3 am: 17. Januar 2002, 10:39:32 »

Prima, jetzt nehme ich SpeedFan in Verbindung mit VCool: Leiser Rechner, und trotzdem nur 36 Grad CPU-Temp im Normalbetrieb (Windows, Internet u.ä.). Sobald ich härtere Sachen mache (RTCW, UT, QuakeIII), klettert logischerweise die CPU-Temp, aber trotz des gedrosselten Lüfters (auf 10 %) nie über 58 Grad. Damit kann ich erstmal leben, bis die neuen Lüfter bei mir eintrudeln. Kmischerweise zeigt mir Speedfan trotz der 10 % immer noch eine Lüfterdrehzahl von knapp 2400 an. Eigentlich sollte sie bei 10 % nur noch bei knapp 520 liegen. Naja, egal, hauptsache, es funzt und mein Rechner ist um ein paar Dezibel leiser....  :D
Gespeichert
"640 kb should be enough for everyone." (Bill Gates)

>>> Mein System <<<

workhard

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
PC Alert III und Lüftersteuerung
« Antwort #4 am: 17. Januar 2002, 12:41:34 »

Versucht mal das Tool SPEEDFAN


Das zeigt nicht nur CPU und Gehäuse Temp. an, sondern via S.M.A.R.T auch viele HDD-Daten, incl. HDD-Temp !!!!

Und ausserdem kann es die Lüfterdrehzahl je nach Temp. ändern; dadruch wird der PC leiser. Wer\'s braucht ... ;)
Gespeichert

K7T266Pro2 RU (v3.6 special)
Athlon XP 1800+  (Alpha 8045 + Noiseblocker S2)
2x 256MB Corsair XM2400 (PC2700)
Herc. Prophet 4500 TVOut (Kyro II 64MB)
Slot2:Realtek NIC
Slot3:Adaptec 2940 + div. Geräte
Slot4:SB Audigy
NT: SilentNoise (Sinotec 300W)
[/color]

workhard

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
PC Alert III und Lüftersteuerung
« Antwort #5 am: 17. Januar 2002, 12:49:18 »

Tschuldigung.

Habe den Tread nicht so genau gelesen, sonst hätt ich mir meine letzte Post sparen können.
Gespeichert

K7T266Pro2 RU (v3.6 special)
Athlon XP 1800+  (Alpha 8045 + Noiseblocker S2)
2x 256MB Corsair XM2400 (PC2700)
Herc. Prophet 4500 TVOut (Kyro II 64MB)
Slot2:Realtek NIC
Slot3:Adaptec 2940 + div. Geräte
Slot4:SB Audigy
NT: SilentNoise (Sinotec 300W)
[/color]