Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Raid und Windows XP  (Gelesen 2706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hoglom

  • Gast
Raid und Windows XP
« am: 12. Januar 2002, 14:47:19 »

Tach auch,

auch wenn ich die ganzen Threads wegen der Raidproblematik durchgeschaut habe, muß ich hier doch nochmal fragen.

Habe Windows XP erstmal ohne Raid auf Festplatte an IDE1 installiert und dann später aktiviert. Raidcontroller wird von Windows als neue Hardware erkannt, läuft dann aber nicht mit der Fehlermeldung \"Hardware konnte nicht gestartet werden\".

Folgendes probiert:

-Bios 3.2 und 3.3
- Tereiber die beim Board dabei waren und die von Promise aktuellen gezogen
- Mit und ohne Platte am Controller (IBM DJNA-351520)
 probiert
- Platte war am Controller auch als Raidplatte eingerichtet

Also, weiß jemand was ich falsch mache ?

Gruß und Danke

Holger aka hoglom
Gespeichert

joka388

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
Raid und Windows XP
« Antwort #1 am: 12. Januar 2002, 19:19:44 »

Bist Du dir sicher, dass der Raidcontroller im Bios auf \"Enabled\" steht ???

mfg

JoKa
Gespeichert
Thermaltake Xaser III
Antec True Blue 480W
AMD Athlon XP 2600+@2300Mhz ( 200*11,5@1,7V )
MSI KT6 Delta-FIS2R
WaKü von Innovatek, 2 Raddis
1024 MB DDR G.E.I.L. PC3200 Golden Dragon
Hercules Radeon 9700 Pro @ 378/360
2 x 120 GB Seagate 7200.7 SATA ( 8 Mb Cache ) Raid 0 ( VIA )
2 x 80 GB Western Digital ATA-100 ( 8 Mb Cache ) Raid 1 ( Sicherung )
Sound Onboard 5.1
Toshiba SD-M1712
Sony DRU-500A

speedfighter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 443
Raid und Windows XP
« Antwort #2 am: 12. Januar 2002, 19:36:13 »

Geh mal in die Systemsteuerung, auf den Promise-Controller, Treiber, Treiber aktualisieren...
Kann sein das du eine Fehlermeldung von Win erhälst von wegen Kompabilitätscheck durchgefallen, trotzdem auf installieren gehen...

Weiß nicht obs hilft, versuchs halt mal..

Viel Glück

mfg
Gespeichert
MSI K8N Neo 2 Platinum
AMD Athlon64 3500+ @ 2585Mhz - 1,6Vcore
A-DATA 2*512mb PC4500 CL 2,5 1T 1:1 AggressiveTimings
ATI RADEON X800 PRO @ X800 XT Platinum Edition
Soundblaster Audigy 2 ZS
Seagate ATA Baracuda IV 80gb
2* Seagate SATA Baracuda 7.7200 8mb Cache RAID 0
NEC 2500A DualLayer-Mod
Enermax EG 465AX-VE
Thermaltake Xaser III V1000A Black Series

hoglom

  • Gast
Raid und Windows XP
« Antwort #3 am: 13. Januar 2002, 10:45:34 »

Hmm,

danke erstmal für die Tips...

Also im Bios ist er tatsächlich enabled. (Integrated Peripherals).

Den Treiber habe ich versucht neu zu installieren und den Zertifizierungshinweis habe ich auch gepflget weggeklickt....


aber, es hilft alles nichts er will einfach nicht laufen.


Danke trotzdem

Holger
Gespeichert

*majestix*

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Raid und Windows XP
« Antwort #4 am: 14. Januar 2002, 13:52:11 »

bist du sicher, den richtigen treiber geladen zu haben? Er gibt von Promise mehrere Raid Controller, ich habe den TX2 der hat andere Treiber wie die onboard Controller!
Gespeichert
###############
###############
:kotz
Zitat
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger!

hoglom

  • Gast
Raid und Windows XP
« Antwort #5 am: 14. Januar 2002, 14:54:41 »

@Majestix

Hatte es auch mit dem auf der Treiber CD von MSI probiert, aber gleiches Problem. Muß wahrscheinlich nochmal in Ruhe suche.

Danke

Holger
 ?(  ?(
Gespeichert

*majestix*

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Raid und Windows XP
« Antwort #6 am: 14. Januar 2002, 15:15:55 »

hmmmm.... hatte keine Probleme, aber der OnBoard ist auch was anderes. Seh´auf jedenfall zu das er nen eigenen IRQ bekommt!!!
Gespeichert
###############
###############
:kotz
Zitat
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger!

cma_i

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Raid und Windows XP
« Antwort #7 am: 15. Januar 2002, 21:04:10 »

hast Du bei der Installation denn auch den Treiber für den Controller aufgespielt?
ich habe direkt an IDE3 bei zwei Maxtors erst W2K auf eine Platte aufgespielt, dann Platte ab, nächste dran, XP aufgespielt & fertig.
Beide Platten an IDE3&4, Dualboot eingerichtet & funzt jetz scho seit 2Wochen ohne Absturz.
XP hat bei mir nur dann sehr viel Ärger gemacht wenn ich agressiv im Bios rumgemacht habe, es gibt hier ein paar Vorschläge mit welchen Einstellungen das Board am schnellsten sein soll, das funzt gar net bei mir...dann gehts nur noch mit blauem Bildschirm!
Setup Defaults laden & dann langsam hocharbeiten!!


Mika
Gespeichert