Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: DMI-String einspielen  (Gelesen 2898 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DrGroovy

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
DMI-String einspielen
« am: 12. Januar 2002, 10:57:40 »

Moin,

weiß jemand wie ich einen DMI-String einspiele?

Brauch\' ich für die XP Inst. (Scheiß Recovery-CDs)
Gespeichert
CU
Michi aka DrGroovy
Webmaster von Stahlberg.info ,  Groovy Hosting

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
DMI-String einspielen
« Antwort #1 am: 12. Januar 2002, 14:27:59 »

Der DMI-String ist im Bios-File enthalten und wird über das BiosUpdate mitgeflasht.


Du kannst diesen Wert nur ändern, indem Du wieder das originale Bios flashst oder den richtigen Wert dafür weißt und ins neue Biosfile einbindest.
Gespeichert

DrGroovy

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
DMI-String einspielen
« Antwort #2 am: 12. Januar 2002, 15:42:26 »

Achso ist das.

Den Wert kenn ich ja (im prinzip).
Ich weiß jetzt nur net wie ichs ins
Bios bekomm. Auf dem MSI Board.
Gespeichert
CU
Michi aka DrGroovy
Webmaster von Stahlberg.info ,  Groovy Hosting

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
DMI-String einspielen
« Antwort #3 am: 12. Januar 2002, 16:15:54 »

Du solltest Dir als Erstes

ganz


sicher sein, was Du da tust. Ein bloßes Herumprobieren mit Werten, kann den Tod Deines Boards mit sich ziehen.


Da nutzt dann auch kein CMOS löschen mehr.....

Soviel mal als ausdrückliche Warnung......




Die DMI-Tools nur unter DOS benutzen, also mit einer Startdiskette booten......


DMI-Tool für´s Award BIOS

DMI-Tool für´s Ami BIOS
Gespeichert

DrGroovy

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
DMI-String einspielen
« Antwort #4 am: 12. Januar 2002, 16:54:14 »

Danke...

wie immer, sehr kompetent.

Hat wunderbar geklappt, das Board lebt auch noch.
Gespeichert
CU
Michi aka DrGroovy
Webmaster von Stahlberg.info ,  Groovy Hosting