Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Piepton beim Neustart  (Gelesen 1634 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Computerfrak

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 268
Piepton beim Neustart
« am: 10. Januar 2002, 19:29:45 »

Immer wenn ich den Computer ausschalte und nach ca. einer Minute wieder einstalt fängt er an zu piepen und am Bildschirm steht Override. Dann muss ich das Netzteil ausschalten und wieder einschalten .Nacher startet er ganz normal ohne absturz!!!!Was kann ich dagegen tun

-----------------------

Ms 845 Pro 2-R
P4 1,8Ghz
Lg 52x
Mitsumi 3,5\" Floppy-Disk
Windowes 2000
Sagate 40Gb 5400 U/min 8,5 ms
Gespeichert
Intel P4 1,8 @1.9 Ghz
Msi 845 Pro 2
896 SD-Ram :D  
Asus 7100Pro/T
Big Tower +300W Netzteil
Win + Office 2000 Pro
Plextor 24/10/40
LG 52xCD

_____________________________________________

Clownhunter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
Piepton beim Neustart
« Antwort #1 am: 10. Januar 2002, 19:34:43 »

tu mal das cmos löschn
Gespeichert
(-; Clownhunter ;-)