Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme mit USB  (Gelesen 1789 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Djacid

  • Gast
Probleme mit USB
« am: 05. Januar 2002, 20:15:32 »

Hallo Leute!

Habe gerade die D-Braket und und die USB 2.0 abgeschlossen.
Danach habe ich die D-Braket wieder angeschlossen uns sie hat einfach gefunzt.
Dasselbe bei USB2.0. Echt super. Keine Ahnung aber es geht.

Nur noch eine Frage zum Schluss.
USB 2.0 soll doch auch USB1 unterstützen.
Warum nimmt es dann eigentlich nicht den Smart Key?
In Windows funzt es eiwandfrei.

Vielen Dank nochmal an alle!!!

ENI :P
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Probleme mit USB
« Antwort #1 am: 05. Januar 2002, 20:21:36 »

Der Smartkey wird nur auf den beiden am Board angebrachten Ports unterstützt, weil das Bios den zusätzlichen USB 2.0 Chip nicht erkennt.

Diese Erkennungsroutine wäre zu umfangreich und würde zuviel von dem schon so spärlichen vorhanden Speicherplatz des Bioschips verschwenden, der nur 256KByte groß ist.

Der USB 2.0 Chip wird dadurch erst vom installiertem Betriebssystem erkannt und mit Treibern eingebunden.
Gespeichert