Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PC2PC unter win XP  (Gelesen 1648 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

McCoy

  • Gast
PC2PC unter win XP
« am: 05. Januar 2002, 17:10:31 »

Hallo Leute,

ich wollte mal fragen, ob es jemand geschafft hat, die PC2PC Treiber und WinXP zu installieren!! Ich habe es schon mit den pc2pc107a und pc2pc1.1 Versionen probiert, aber jedes Mal sagt der Rechner, das GeneLink keine Treibersignierung hat!! Das ist schon ein bissel ärgerlich... Weiß jemand Rat??

thx im voraus  :))

McCoy
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
PC2PC unter win XP
« Antwort #1 am: 05. Januar 2002, 17:18:52 »

Ob der Treiber eine Signierung hat oder nicht ist ziemlich egal. Das bedeutet nur, daß dieser Treiber von Microsoft nicht getestet und damit nicht offiziell freigegeben wurde.....

Du kannst dies abschalten, indem Du in der Systemsteuerung unter System, Hardware, Treibersignatur (oder so ähnlich, jedenfalls ist das da, wo der Gerätemanger drinnen ist) diese Option auf Warnen oder gleich Ignorieren einstellst...... Steht diese Option nämlich auf blockieren, so läßt Windoof nur von Microsoft getestete Treiber zu.
Gespeichert