Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7T Pro 2 a (Prozessorupdate)  (Gelesen 2153 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

xsage

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
K7T Pro 2 a (Prozessorupdate)
« am: 04. Januar 2002, 11:18:19 »

Hi!

habe vorher genanntes Board! (MIT UDMA 100)

Würde gerne aufrüsten!

meine Frage: Welche CPU´s kann man max. draufpacken? Und bringt es was?

Laufen die C und xp Modelle auf diesem Board?

Wenn ja was muss man machen um sie zum laufen zu bringen? Ich denke nicht das das so einfach funzt!

Für eure Mühe vielen Dank im vorraus!
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7T Pro 2 a (Prozessorupdate)
« Antwort #1 am: 04. Januar 2002, 11:23:07 »

Du kannst hier nachlesen, was Dein Board an CPU´s unterstützt........

> click <



Keine Athlon XP´s
B-Athlon´s, also mit 100MHz FSB bis 1,4Ghz
Duron´s mit 100MHz FSB bis 950Mhz lt. Taiwan-Homepage bis zu 1GHz

Wenn Du einen C-Athlon installierst wird er wahrscheinlich durch das Fehlen der Multipliktorumstellung im Bios nur mit 1050MHz statt 1400MHz laufen...

Um oben genannten CPU´s zum Laufen zu bringen, solltest Du das aktuellste Bios geflasht haben......
Gespeichert

xsage

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
K7T Pro 2 a (Prozessorupdate)
« Antwort #2 am: 04. Januar 2002, 11:27:22 »

1. Ich habe jetzt bereits einen 1 Ghz Duron auf dem BOard!

2. folgende Mail habe ich von msi gekriegt:
Beim Sockel-A Athlon muss man neben den verschiedenen CPU-Kernen auch nach der Taktfrequenz des FSB unterscheiden. Der Duron und Athlon B läuft immer mit 100 Mhz FSB (FSB200) und der Athlon C, XP und MP mit 133 MHz (FSB266). Ausserdem unterstützt nicht jedes mainboard den 133 MHz FSB-Takt, hiervon sind insbesondere KT-133 Boards wie das K7T Pro betroffen. Diesen FSB-Takt kann das Mainboard nicht automatisch einstellen, ein manueller Eingriff per Jumper oder BIOS-Einstellung ist notwendig, um den richtigen FSB-Takt einzustellen,

Also was stimmt den nun?

Kann man oder nicht?

Hat das vielleicht schon jemand gemacht?
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7T Pro 2 a (Prozessorupdate)
« Antwort #3 am: 04. Januar 2002, 11:35:14 »

Hab´s schon geändert, auf der Taiwan-HP stand bis 1Ghz...

Du müßtest dem Bios und der CPU über die Malanleitung  einen höheren Multiplikanten vorgaukeln, damit dieser mit der richten Taktfrequenz läuft..... Damit kannst Du mit einem C-Athlon nur maximal 1250Mhz auf Deinem Board erreichen...
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7T Pro 2 a (Prozessorupdate)
« Antwort #4 am: 04. Januar 2002, 11:37:12 »

Nachtrag:

Dein Board unterstützt nur einen FSB von 100MHz.......
Gespeichert

xsage

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
K7T Pro 2 a (Prozessorupdate)
« Antwort #5 am: 04. Januar 2002, 11:42:52 »

Und was schreiben die da für einen Scheiss?

Wieso sagen die man könnte das manuell einstellen?

Im bios kann man wirklich den FSB bis 133 stellen!
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7T Pro 2 a (Prozessorupdate)
« Antwort #6 am: 04. Januar 2002, 11:59:24 »

Kann schon sein. Da gibt es jetzt paar Möglichkeiten....

1.) Du hast nicht dieses Motherboard (guck noch mal nach was am Mutterbrett zwischen den PCI-Slots in weißer Schrift drauf geschrieben ist)

2.) Dies gilt nur für den Speichertakt, nicht jedoch für den CPU-Takt.........

3.) Du meinst die Einstellung im Bios unter CPU Host/PCI Clock.... Diese ist aber für´s Übertakten zuständig....
Gespeichert

Clownhunter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
K7T Pro 2 a (Prozessorupdate)
« Antwort #7 am: 04. Januar 2002, 18:14:37 »

also soviel ich weiß ist bei 132 mhz schluss...

dein board hat keinen jumper für den fsb so wie die kt 133er serie von msi!


C athlon und doruns würde ich dir empfehlen da du ja schon den duron hast am besten is n B athlon!


clownhunter
Gespeichert
(-; Clownhunter ;-)

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
K7T Pro 2 a (Prozessorupdate)
« Antwort #8 am: 04. Januar 2002, 19:23:03 »

Lass dei Duron drinn!
Wenn du aufrüsten möchtest musst du das Mainboard tauschen erst danach kannst du ein C-Athlon oder Athlon XP benutzen!
Ansonsten schaust du bei EBay ob du ein B-Athlon ersteigern kannst!
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro