Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Raidcontroler liefert Schreibfehler  (Gelesen 1454 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Daniel_20

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Raidcontroler liefert Schreibfehler
« am: 02. Januar 2002, 13:25:08 »

Ich habe ein K7T266 Pro2 – RU an den Raid Controler habe ich jetzt eine neue 60GB Western Digital Festplatte angeschlossen und sie im Raid Bios auf Server und Performance gestellt. Nach dem Partitionieren und Formatieren habe ich mein Windows Image aufgespielt aber nach ganz kurzer Zeit erhalte ich einen Blue Screen, der mir sagt, dass Windows nicht auf die Festplatte schreiben konnte. Die Festplatte ist aber ok, weil sie am normalen die Controler perfekt läuft ( dort habe ich aber eigentlich keinen Platz mehr  ). Ich habe es auch mit WindowsME probiert aber nachdem ich den neuesten Raidtreiber von der msi Homepage installiert habe fangen die Probleme wieder an. Braucht der raid controler einen eignen IRQ ( er teilt sich irq 10 mit dem NEC USB und der Netzwerkkarte) oder was ist los? ist der raidcontroler defekt?
Gespeichert

Clownhunter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
Raidcontroler liefert Schreibfehler
« Antwort #1 am: 02. Januar 2002, 13:32:30 »

lies dir mal das durch


western digital platten haun nciht so anz hin mit die raid controler....

probier ihn mal nicht an den raid zu klemmen!

oder zumindest den raib nicht zu aktivieren!



clownhunter
Gespeichert
(-; Clownhunter ;-)

Clownhunter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
Raidcontroler liefert Schreibfehler
« Antwort #2 am: 02. Januar 2002, 13:34:25 »

lies dir mal das durch

irgendwie funken die western digital platten nicht mit den raid controlern...

klemme ihn mal an nen normalen ide port
oder aktivier zumindest nicht den raid!


clownhunter
Gespeichert
(-; Clownhunter ;-)

Clownhunter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
Raidcontroler liefert Schreibfehler
« Antwort #3 am: 02. Januar 2002, 13:35:31 »

ups zweimal gepostet- sorry
Gespeichert
(-; Clownhunter ;-)