Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7T266 Pro 2  (Gelesen 2459 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Henning

  • Gast
K7T266 Pro 2
« am: 01. Januar 2002, 17:37:26 »

Hallo habe ein Problem mit meinem Speicher:
Infineon 512 MB
HYB25D256800AT-7
wenn ich unter WIN XP
CAS auf 2
Row Precharge auf 2
RAS auf 5
RAS to CAS auf 2 einstelle fährt der Rechner nicht mehr
richtig hoch.
VGA= ATI 7500
Netzteil Enermax EG 465P
CPU XP 1700
Gespeichert

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
K7T266 Pro 2
« Antwort #1 am: 01. Januar 2002, 17:42:48 »

Dann lass ihn bei den normalen SPD Einstellungen ist dann halt besser!
Dann fährt dein Speicher nicht mit den schärferen Einstellungen!
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro

Belanna

  • Gast
K7T266 Pro 2
« Antwort #2 am: 01. Januar 2002, 17:49:16 »

@Henning: ich glaub das es bei der Qualität der Boards gleicher Baureihe enorme Unterschiede gibt. Ist halt ein Glücksspiel ob Du ein \"gutes\" oder \"schlechtes\" K7T266Pro2 erwischt hast. Kannst natürlich die Boards immer wieder gegen ein anderes tauschen (wir hatten bei 3 K7T266 ern eines dabei, wo der USB ohne Störungen läuft, auch ohne Patches)

Am Ram dürfte es nicht liegen. Zumal Infenion allemal besser als z.B. Apacer ist.

Grüsse Belanna

PS: Bei mir sorgt MSI nun schon seit nem halben Jahr für \"Beschäftigung in Form von Hardwaretauschorgien\"
Gespeichert

Clownhunter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
K7T266 Pro 2
« Antwort #3 am: 01. Januar 2002, 17:57:14 »

lass halt die normalen einstellungen so wies  dsl hexe meint!

wozu brauchst du die einstellungen?nur wegen mehr speed?
schon mal an ram cooler gedacht?



clownhunter
Gespeichert
(-; Clownhunter ;-)

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
K7T266 Pro 2
« Antwort #4 am: 01. Januar 2002, 17:57:28 »

Moin Moin
Auch Infineon kocht nur mit Wasser,kannst auch mal nen schlechtes erwischen.
Würde auch sagen das die Einstellung evtl. zu scharf ist und sie über\'s SPD lüppern lassen  ;(
Cu
Gespeichert

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
K7T266 Pro 2
« Antwort #5 am: 01. Januar 2002, 18:06:10 »

@Belanna
Naja, es kann auch am Board liegen das möcht ich nicht abstreiten! Aber wenn man CL 2.5 Speicher als CL 2 Speicher laufen lassen will, dann muss man schon Glück haben wenn es funzt!
Ja die Infinion sind leider nicht besser oder schlechter als Apacer, die Infinion besitzen leider einen kleinen Bug im SPD-Rom welches man in einem sauberen System nicht merkt!
Wir wissen doch alle wenn ein neues Board rauskommt dann gibt es halt Kinderkrankheiten und somit merkt man halt so ein kleinen Bug im SPD-Rom halt mal schneller!
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro

HarryPotter1

  • Gast
@ Belanna
« Antwort #6 am: 01. Januar 2002, 22:54:05 »

zu meiner Erfahrung kann ich nur sagen das Siemens schon lange nicht mehr TOP ist ........

Ich nehme schon lange keine Siemens Riegel mehr, und in diesem Forum hört man von Anderen das gleiche.

Die Apacer muss ich leider sagen sind in der schärferen Einstellung einfach stabiler.

mfg H.P   :P  :P  :P
Gespeichert

Gonzo

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
K7T266 Pro 2
« Antwort #7 am: 02. Januar 2002, 13:15:09 »

@ DSL-Hexe

Was soll das für ein Fehler im SPD-ROM sein?
Gespeichert
MS6380V2
WIN ME
XP1800+/COOLERM. DP5-6I31C
1GB INFIN. CL2DDR
ASUS V8200T5
LIVE! 5.1 PLAYER (PCI3)
LAN (PCI4)
FRITZ! ISDN (PCI5)
2xIBM IC35L060AVER07 (RAID0)
2xSG BARRAC. ST320414A (VIA PRIM:MAS/SLV)
PIONEER DV105 (VIA SEC:MAS)
AOPEN CRW2440 (VIA SEC:SLV)
ENERMAX 431W

MEissing

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
K7T266 Pro 2
« Antwort #8 am: 02. Januar 2002, 14:02:31 »

@Gonzo

Fehler bei Infineon/Siemens?

Infineon/Siemens hatte  mal einen SPD-Fehler in DRAM-PC100/133-Modulen. Dies trifft nicht  auf DDR-RAM zu.

cu://Matthias.Eissing.de
Gespeichert
Coolermaster ATC-210-VX2
Be Quiet! BQT P4 350 2-fan
MSI 865PE Neo2 PFISR
P IV 3,2@3,25@48°C
Zalman 7000A-Cu
MSI GeForce4 TI 4200
2x512 MB Kingston HyperX DDR500
2xHitachi 7K250, 160 GByte = 320 GByte RAID 0
WLAN w/ DSL-Router

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
K7T266 Pro 2
« Antwort #9 am: 02. Januar 2002, 14:14:49 »

Laut Pc Professionell Ausgabe weiss ich leider nicht mehr haben auch die Infinion DDR einen Fehler im SPD-ROM.
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro

MEissing

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
K7T266 Pro 2
« Antwort #10 am: 02. Januar 2002, 14:17:50 »

@ DSL-Hexe

wäre mir neu?!?!!

Kannst Du mal in Erfahrung bringen (PC Pro), welche Ausgabe das war?!?! Find grad nix!

cu://Matthias.Eissing.de
Gespeichert
Coolermaster ATC-210-VX2
Be Quiet! BQT P4 350 2-fan
MSI 865PE Neo2 PFISR
P IV 3,2@3,25@48°C
Zalman 7000A-Cu
MSI GeForce4 TI 4200
2x512 MB Kingston HyperX DDR500
2xHitachi 7K250, 160 GByte = 320 GByte RAID 0
WLAN w/ DSL-Router