Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MPS-Uniprozessor-PC?  (Gelesen 1786 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

cma_i

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
MPS-Uniprozessor-PC?
« am: 01. Januar 2002, 14:38:07 »

Hi Leutz,

W2K Installation am Promise (Einzelne Platte 0+1) auf einem MSI-K7T266APro2!
Die installation ist ohne Fehlermeldungen & einwandfrei durchgelaufen. Eigentlich hätte das eine ACPI Installation werden müssen. Im Gerätemanager steht unter \"Computer\" aber \"MPS-Uniprozessor PC\"!!!
Das Problem, der PC lässt sich unter W2K nur manuell abschalten, APM ist aktiviert, im Bios ist ACPI-deaktiviert, ein ACPI-Schalter ist unter den Geräten(ausgeblendete) nicht vorhanden, muss also erst gar nicht deaktiviert werden!
Das Forum habe ich schon vor & zurückgelesen & auch sämtliche Empfehlungen schon mal ausprobiert aber ich komm einfach net weiter!
Auf der zweiten Festplatte ist XP installiert & läuft mit W2K im Dualboot astrein am Promise(0+1), da funktioniert das automatische Herunterfahren einwandfrei!
Wer weiss Rat???

Frohes Neues.....  :]

Thx.
Mika :D
Gespeichert

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
MPS-Uniprozessor-PC?
« Antwort #1 am: 01. Januar 2002, 14:45:43 »

Hatte dir hier im Forum schon eine Antwort gepostet!

http://www.msi-computer.de/wbboard/thread.php?threadid=213&b
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro

cma_i

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
MPS-Uniprozessor-PC?
« Antwort #2 am: 01. Januar 2002, 14:56:27 »

habe das mittlerweile gesehen & ebenfalls geantwortet!

In freudiger Erwartung auf zahlreiche Beiträge!!!

Mika
Gespeichert