Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: USB 2.0 und Windows XP ruckelt  (Gelesen 1339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HondaHatzer

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
USB 2.0 und Windows XP ruckelt
« am: 31. Dezember 2001, 16:00:47 »

Hallo allerseits
Ich habe mir das K7T 266A pro2 RU zugelegt. In der Bedienanleitung habe ich gelesen, dass es USB 2.0 unterstützt. Nur in WinXP wird es nicht erkannt. Mit den Treibern auf der mitgelieferten CD hatte ich keinen Erfolg. Ich hab mir sogar schon die Treiber aus dem I-Net runtergeladen. Leider nichts. Funktioniern die überhaupt auf XP oder nicht. Mein Nachbar hat das gleiche MB mit Win98SE und damit gehts, komisch.
Weiters möchte ich noch hinzufügen, dass in Windows XP das ganze System für ca 2 Sekunden komplett still steht. Manchmal nervt das ganze ein wenig ganz besonders wenn ich CounterStrike zocke ( snipern).
Mein System
MSI K7T 266A Pro2 RU
AMD Athlon XP 1700+
1 Maxtor 80GB an IDE 1 Master
1 Pioneer DVD 106s an IDE 2 Master
1 Ricoh 7200 Brenner an IDE 2 Slave
1 Uralt Segate 12GB an RAID IDE 3 Master
512MB Micron DDR1 und DDR2
Razermouse Boomslang 2000 an USB
Logitech Cordless Desktop Pro
HP Drucker 950C an USB
Elsa Geforce GTS2 64MB DDR
3Com Netzwerkkarte 10/100Mbit
Hauppauge WinTV PCI FM
SB Live 5.1 Platinum
Netzgerät Enermax 431W
Gespeichert


Ja Ja zu C64 Zeiten gab es keinerlei Pobleme  :D

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
USB 2.0 und Windows XP ruckelt
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2001, 16:32:12 »

So, du musst auf das neue Bios updaten 3.3 und dann hast du ein Fragezeichen im Gerätemanager dann installierst du den Treiber wie folgt:

Treiber aktualisieren>Software von einer Liste oder einer bestimmten Quelle installieren (für fortgeschrittene Benutzer)>Nicht suchen, sondern den zu installierenden Treiber selbst wählen>NEC auswählen>Nicht unterstützter NEC PCI-zu-USB-Open Host Controller wählen

Erst mitte Januar soll laut USBMAN ein richtiger Treiber von Microsoft über Windowsupdate bereitgestellt werden!

Das dein System 2 sek. stillsteht liegt wohl daran das du deiner Netzwerkkarte keine IP-Adresse zugewiesen hast!
IP=192.168.0.1
Subnet-Mask=255.255.255.0
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro