Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral  (Gelesen 8152 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral
« Antwort #20 am: 01. Januar 2002, 16:00:28 »

Treiber aktualisieren kannst du doch machen und dann ACPI-PC auswählen danach neu starten und im Bios ACPI aktivieren! Eigentlich müsste Win 2000 dann alles alleine machen!
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro

cma_i

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral
« Antwort #21 am: 01. Januar 2002, 16:06:30 »

nee, hab ich auch schon versucht, ich habe dann nur die MPS-Uniprozessor Typen zur Verfügung! Ich versuch´s jetzt mal mit der W2K-CD als Update!

Drück ma die Daumen!!!

Mika :P
Gespeichert

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral
« Antwort #22 am: 01. Januar 2002, 16:11:41 »

Am besten machst du eine Neuinstallation und vorher das ACPI im Bios aktivieren!

Ich wünsche dir Viel Glück und Viel Spass *Daumendrück
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro

cma_i

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral
« Antwort #23 am: 01. Januar 2002, 19:12:17 »

also.....:

ich habe erst mal den Standard-PC Treiber erzwungen obwohl Windoof davon abgeraten hat. Danach Reboot & nix ging mehr, wohl doch net so doof von Windoof!
Zum Glück hat man ja ein Backup gemacht...tätä, Lesefehler beim Safe-Modus! Bäääh....alles noch mal mit Fast & siehe da es geht. Auch alle Programme funktionierten wieder allerdings war der PC jetzt noch langsamer als vorher.
Knowledge-Base bei Microsoft durchgelesen & mich für eine Updateinstallation  entschieden. Das hat hervorragend geklappt & jetzt hab ich auch nen Standard-PC!!! APM funktioniert & schnell isser geworden.  :]

Mika :D
Gespeichert

Felix

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
ACPI
« Antwort #24 am: 02. Januar 2002, 13:45:44 »

:] Bei mir läuft das ACPI korrekt unter Windows XP. Einzigstes Problem: Der STR-Modus lässt sich nur manuell auslösen der Rechner geht im gewählten S3-Modus nicht nach der eingestellten Zeit in den Standby. Habe mich damit aber fast abgefunden  ;)

MSI K7T266 Pro2
256 MB DDR Noname
AMD C-Athlon 1,2 GHZ
Terratec DMX Xfire
Dawicontrol DC100 Raid
Elsa Microlink 56K USB
Gespeichert
:] Mainbord: MSI K8T Neo2-F BIOS v9.43 (Mod) CPU: A64 3500+ Venice
Sapphire Radeon 9600 Atlantis, 2x 512 MB Corsair RAM, CL 2,5 Dual Channel,
Pinnacle PCTV Stereo, Windows XP SP2

MEissing

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral
« Antwort #25 am: 02. Januar 2002, 14:12:25 »

@All

Siehe auch meinen Beitrag zu diesem Thema hier  im Forum.

cu://Matthias.Eissing.de
Gespeichert
Coolermaster ATC-210-VX2
Be Quiet! BQT P4 350 2-fan
MSI 865PE Neo2 PFISR
P IV 3,2@3,25@48°C
Zalman 7000A-Cu
MSI GeForce4 TI 4200
2x512 MB Kingston HyperX DDR500
2xHitachi 7K250, 160 GByte = 320 GByte RAID 0
WLAN w/ DSL-Router

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral
« Antwort #26 am: 02. Januar 2002, 15:08:19 »

@ Frank-Tec von TecCentral:


Zitat
Das die Biosversion 3.3 das USB 2.0 Problem behebt haben wir sehr wohl festgestellt, allerdings bringt dieses Bios dafür wieder andere Probleme mit sich, in dem z.B. einige Grafikkarten nicht mehr korrekt arbeiten !


Und warum wird dieses Problem mit den Grafikkarten im Artikel nicht einmal ansatzweise im Artikel erklärt und betroffene Grafikkarten-Modelle nicht einmal erwähnt? Also rät man dem User zu einer älteren Bios-Version, die ein nützliches Feature (USB 2.0) nicht nutzt, nur um einigen Leuten Probleme mit Ihrer Grafikarte zu ersparen? Wenn der Otto-Normalverbraucher Probleme nach einem BiosUpdate feststellt, wird eh bevorzugterweise wieder zu der letzten funktionieren Bios-Version wechseln und nicht tagelang vor seinem Rechner brüten, warum die Grafikkarte nicht mehr funktioniert und gleich in den Laden hetzen um den neusten Renner am Grafikkartenmarkt zu kaufen..... Grenzt ja schon an Blasphemie....


Zitat
Das der ACPI Modus unter WinXP so super funktionieren soll, ist auch eine Aussage, die absolut haltlos und zudem unwahr ist. Wenn ich natürlich nur mit sehr wenigen Komponenten experimentieren kann, fällt das vielleicht nicht auf.


Wenn der ACPI Modus nicht klaglos funktioniert, warum erwähnt TecCentral im gesamten Artikel kein Wort darüber? Oder schreibt in dem Artikel irgendwelche Tips darüber?


Zitat
Denke TecCentral arbeitet in diesem Bereich nicht nur sehr gewissenhaft, sondern hat euch viel bessere Möglichkeiten, die Testsysteme mit immer wieder neuen Komponenten zu bestücken, was zwangsläufig auch dazu führt, dass öfter Probleme festgestellt werden als das beim User zu Hause der Fall sein dürfte.


Wo bitte steht im KonfigGuide etwas über auch nur EIN Problem? Also wo werden diese behandelt?
Gespeichert

Uli

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral
« Antwort #27 am: 02. Januar 2002, 20:13:46 »

Hallo Forum,
was mich in diesem Zusammenhang interessiert:

mein K7T266Pro2 RU kann seit kurzem keinen Standby-Modus mehr (Button ausgegraut). ACPI PC ist installiert, Powermanagement im BIOS eingeschaltet.
BS ist Windows XP.
Hat jemand eine Idee ?

Danke !
Gespeichert
Freundliche Grüße aus Mössingen

Uli Haas

http://www.uli-haas.de
http://www.the-ocean-of-rhythm.com

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral
« Antwort #28 am: 02. Januar 2002, 22:09:23 »

Irgendeine Option im Bios umgestellt? Neue Hardware oder einen neuen Treiber installiert?
Gespeichert

Uli

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral
« Antwort #29 am: 02. Januar 2002, 22:18:38 »

Danke für die schnelle Antwort!

Leider weiß ich nicht mehr, wann genau der  Fehler auftrat, da ich zwischenzeitlich verschiedene Hardware/Programme installiert habe.
Ich weiß nur noch, dass es am Anfang noch ging .....

Na ja, es gibt schlimmere Probleme ....
Gespeichert
Freundliche Grüße aus Mössingen

Uli Haas

http://www.uli-haas.de
http://www.the-ocean-of-rhythm.com

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral
« Antwort #30 am: 02. Januar 2002, 22:24:02 »

Das Problem liegt wahrscheinlich an einem installierten Gerätetreiber, der den StandBy-Modus verhindert....

Oder hast Du die Option ACPI StandBy State auf S1/POS gestellt?
Gespeichert

Uli

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Konfigguide fürs MSI K7T266Pro2/-RU bei TecCentral
« Antwort #31 am: 03. Januar 2002, 20:53:53 »

Habe beide Optionen (S3 - S1) im BIOS ausprobiert, funktioniert bei beiden nicht...

Vielleicht finde ich ja noch den Übeltäter !
Gespeichert
Freundliche Grüße aus Mössingen

Uli Haas

http://www.uli-haas.de
http://www.the-ocean-of-rhythm.com