Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: k7t266pro2 + asus v7700 ti/t  (Gelesen 1534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schattenparker

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
k7t266pro2 + asus v7700 ti/t
« am: 28. Dezember 2001, 17:32:46 »

grüsse!

ich habe folgendes prob:

das k7t266pro2 und die asus v7700 ti/t laufen auf agp 4x prinzipiell absolut stabil - windows und alle spiele laufen...

allerdings habe ich das problem, dass nur  die browser ständig abschmieren und ich neu starten muss! (betrifft sowohl den ie als auch netscape)

da ich hier schon einiges über die kombination msi/asus und den agp gelesen hab (nix gutes), hab ich testweise den agp von 4x auf auto gestellt (läuft dann auf 2x)
--- und siehe da - keine abstürze mehr

weiss jemand, ob da ein bios-update abhilfe schaffen kann? (ich hab 3.0 drauf - kauf nie ein board, wenns grad neu raus ist... *bereu*:( )

ich möchts nur vorher genau wissen - denn z.zt. läuft die kiste - nachdem ich einige-viele start-hürden nehmen musste...
und deshalb will ich jetzt nicht gleich wieder die nächsten probs haben (never touch... blablabla)

aber agp4x wär schon schön  ;(
sind ja schließlich ca. 400 3dmarks!

btw: ich hab versucht, mein jetziges bios zu sichern
allerdings klappt
amiflxxx /s filename.ext
nicht - das flash-utility schmiert dabei ab ?(
wer weiss, wie\'s besser geht?
Gespeichert
_____________________________________________
K7T266 Pro2 + Athlon XP 1600+
DTK 350W Netzteil (+5V: 30A; +3,3V: 14A)
256 MB Infineon CL2
Asus GF2 Ti/T
SB Live Value
Intel Ethernet-Karte
IDE1: 60GB Maxtor
IDE2: LG 16x DVD + Sony 8x Brenner
Elsa Microlink ISDN USB

Gonzo

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
k7t266pro2 + asus v7700 ti/t
« Antwort #1 am: 02. Januar 2002, 13:31:45 »

Zur Info:

Habe bei meiner ASUS V8200T5 in einer Readme auf CD folgendes gelesen:

Der VIA-AGP-Treiber darf nicht im Turbo-Modus installiert werden, sondern nur im Standard-Modus.

Habe dies dann mal ausprobiert. Daraufhin lief auch 3Dmark2001 mit einer manuellen 4x-Eintstellung durch (blieb in der Turbo-Einstellung immer hängen).

Doch: Die AGP 2x-Einstellung bringt bei mir eine höhere Leistung mit VIA-Turbo-Modus als die 4x im Standard ...
Gespeichert
MS6380V2
WIN ME
XP1800+/COOLERM. DP5-6I31C
1GB INFIN. CL2DDR
ASUS V8200T5
LIVE! 5.1 PLAYER (PCI3)
LAN (PCI4)
FRITZ! ISDN (PCI5)
2xIBM IC35L060AVER07 (RAID0)
2xSG BARRAC. ST320414A (VIA PRIM:MAS/SLV)
PIONEER DV105 (VIA SEC:MAS)
AOPEN CRW2440 (VIA SEC:SLV)
ENERMAX 431W

schattenparker

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
k7t266pro2 + asus v7700 ti/t
« Antwort #2 am: 02. Januar 2002, 23:01:29 »

@gonzo:
muchas gracias für deinen hinweis - dass der turbo-modus nicht verwendet werden darf war mir neu...

aber ich werds jetzt so lassen wie\'s ist (2xagp + turbo-mode)... hauptsach\'s läuft!:))
Gespeichert
_____________________________________________
K7T266 Pro2 + Athlon XP 1600+
DTK 350W Netzteil (+5V: 30A; +3,3V: 14A)
256 MB Infineon CL2
Asus GF2 Ti/T
SB Live Value
Intel Ethernet-Karte
IDE1: 60GB Maxtor
IDE2: LG 16x DVD + Sony 8x Brenner
Elsa Microlink ISDN USB

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
k7t266pro2 + asus v7700 ti/t
« Antwort #3 am: 03. Januar 2002, 21:52:55 »

Moin Moin
Also Ich hab keine Asus Ti/t,sondern ne 7700 Pro,aber VIA Treiber sind mit Turbo installiert und lüppern mit AGP 4.Benutze allerdings keine Detonator Treiber und hab auch nur die VIA Treiber vonne MSI CD druff,Bios ist das mit dem Fragezeichen im Gerätemanager. ;) Das Teil lüppert im alten Benchmark (3DMark2000) mit ca.8800 Points.Kann das also net bestätigen das Asus Grafik und MSI Board net zusammen lüppern.Hab das auch mal meinen Händler gefragt,ob er da schon von gehört hat und der kann mir das auch nicht bestätigen.
Es muß wohl doch wo anders dran liegen ?(
Cu
Gespeichert