Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: W2K installieren.....:(  (Gelesen 4165 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

cma_i

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
W2K installieren.....:(
« am: 26. Dezember 2001, 23:54:16 »

Ich krieg hier die Motten, es ist mir nicht möglich W2K
zu installieren, es ist unglaublich aber das Setup wird jedesmal mit einer anderen Fehlermeldung abgebrochen. Erst war es der ACPI, hab ich auf Standard-PC gesetzt, dann irgendein anderer Blue Screen wegen not_less_or_eqal & jetzt können irgendwelche Dateien nicht richtig kopiert werden, ich könnt mal wieder mit dem Kopp durch die Wand!!!

Bäääähhh, wat´n Scheiss!!!

Nacht Leute

                          Mika ?(
Gespeichert

tomh_de

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 125
W2K installieren.....:(
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2001, 05:28:00 »

Was für Komponenten verwendest Du?
Gespeichert

cma_i

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
W2K installieren.....:(
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2001, 08:49:09 »

Morgen Tom,

bis jetzt angeschlossen an MSI K7T266Pro2:

Primary Master: Maxtor D740X Ultra DMA 133

Secondary Master: Ricoh MP7200A
Secondary Slave  : LG-52X

Graka: Voodoo3

Speicher: NoName 256MB

ich vermute mittlerweile das der Speicher fehlerhaft ist, habe diesen Speicher gestern geliehen bekommen, es handelt sich um zwei Module a´256MB DDR-2100, Hersteller unbekannt. Die letzte Fehlermeldung beim Einspielen der W2K-CD war gestern \"Memmory-Management\"! Die kam aber erst nachdem ich das eine Modul gegen das andere getauscht hatte...also beide einzeln getestet. Fahre jetzt erst mal los neuen besorgen.

            Mika
Gespeichert

Necci

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
W2K installieren.....:(
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2001, 08:51:23 »

takte dein system mal auf fsb100... und versuch dann noch mal ne installation
Gespeichert
Ex factis, non ex dictis amici pensandi.

cma_i

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
W2K installieren.....:(
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2001, 09:02:54 »

hab schon beides versucht, 100 oder 133mhz, gleiches ergebnis....
Gespeichert

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Ganz Klar
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2001, 11:37:15 »

Das ist der Arbeitsspeicher ganz sicher, hatte es auch mit NoName Speicher gehabt!
Seitdem ich Apacer benutze habe ich keine Probs!
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro

cma_i

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
W2K installieren.....:(
« Antwort #6 am: 27. Dezember 2001, 19:42:14 »

:D n´abend Leutz!!!

bin dann heute mal nach Atelco & hab mir für  ;(  teuer Geld noch ein 256MB-Infineon Modul besorgt & siehe da es funzt, keine Fehlermeldung mehr, W2K ohne Prob´s einwandfrei installiert & fertig!

Unglaublich ?(  aber es war wohl der Speicher, is mir bis jetz noch nie passiert....

Mika :D
Gespeichert

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
W2K installieren.....:(
« Antwort #7 am: 27. Dezember 2001, 20:45:13 »

Irgendwann ist immer das erste mal!! :]
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro