Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Interessantes Tool zur Lüftersteuerung  (Gelesen 7093 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« am: 27. Dezember 2001, 23:31:46 »

Ich hab´ das Ding einmal auf meinem MSI K7T266Pro2/RU ausprobiert. Die Drehzahl läßt sich von den angeschlossenen System- und CPU-Lüftern stufenlos bis Null verändern. Die Drehzahl des Lüfters vom EnerMax-Netzteil nicht. Allerdings ändert sich bei mir nicht die angezeigte Drehzahl vom CPU-Lüfter (ist wohl eine Eigenart von dem lauten Delta-Lüfter). Auch wenn sich dieser nicht dreht, wird die höchste Drehzahl angezeigt!

Die Konfiguration find´ ich etwas tückisch.....

Eine Anleitung ist in Englisch dabei....


Download SpeedFan
Gespeichert

Necci

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2001, 23:36:19 »

lustig... das teil zeigt sogar die temperatur der festplatte an  8)
Gespeichert
Ex factis, non ex dictis amici pensandi.

Clownhunter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2001, 00:37:41 »

vui supa es teil*gg*

danke kunibert!!


aber:
wo kann man denn da die drehzahl runterstellen?
und zwar bei steht da hd1
ich hab aber zwei festplatten,welche is das nun?die die auf primary master
oder auf
      primary slave???


clownhunter
happy new year
Gespeichert
(-; Clownhunter ;-)

Clownhunter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2001, 00:38:39 »

PS:

mal was anderes:

pc alert3
und das speedfan
zeigen verschiedene werte bei den drehzahl geschwindigkeiten an!


clownhunter

happy new year
Gespeichert
(-; Clownhunter ;-)

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Hi
« Antwort #4 am: 28. Dezember 2001, 14:13:18 »

Kuni gestern hast du noch über so etwas geschimpft in einem anderen Tread, was ist jetzt mit dir los?
 ;)
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #5 am: 28. Dezember 2001, 14:36:26 »

Ich hab´ nicht darüber geschimpft, sondern wollt´ ne plausible Erklärung, wozu das ganze Überwachen gut sein soll, weil in paar Wochen auf Temperatur, Lüfterdrehzahlen eh keiner mehr achtet.......

Dies Ding trägt bei mir effektiv nur zur Lärmverminderung bei. Wennst mal meinen Lüfter hörst, der meinen 1400er C-Athlon konstant auf 35°C hält, weißt von was ich rede. Mit dem Tool dreh ich ihn auf halbe Drehzahl runter bei gleicher Temperatur.....
Gespeichert

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Die Lüfter
« Antwort #6 am: 28. Dezember 2001, 14:50:23 »

@Kuni
Ja einige Lüfter sind sehr sehr laut, da muss ich dir recht geben. Deshalb hab ich mir nen Alpha Pal 8045 gekauft, mein Rechner war auch vorher so laut wie ein Rasenmäher und jetzt geht es.
Nur das Netzteil ist noch ein bissel laut, aber ich spar noch für nen Zahlmann ST300BLP Netzteil, da dreht der Lüfter nur 200 U/min und ist dadurch sehr leise!
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro

toxic

  • Gast
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #7 am: 28. Dezember 2001, 19:41:37 »

@all

ja kauft teure schnelle lüfter
und macht sie dann langsam!! :)  :]  :D

cu toxic
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #8 am: 28. Dezember 2001, 22:14:47 »

@Toxic

*g*

abklemmen funnzt noch besser:
53°C max. @1000MHz OHNE Lüfter

bei 1,3GHz teste ich\'s heut noch (mal schaun ob er da überhaupt noch hochfährt)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #9 am: 28. Dezember 2001, 23:00:39 »

@Toxic

hab\'s grad getstet:
1.3GHz scheinen ohne Lüfter nicht drin zu sein
(bei 57°C CPU Temp. im BIOS hab ich abgebrochen)

cu
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Clownhunter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #10 am: 01. Januar 2002, 13:41:36 »

hehe computerfreak,kommt aber auch auf den kühlkörper!!!!!!



clownhunter
Gespeichert
(-; Clownhunter ;-)

Felix

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Speedfan ist optimal
« Antwort #11 am: 02. Januar 2002, 13:51:45 »

Bin total von dem Tool begeistert. Mein PC ist so ruhig geworden, dass es richtig gemütlich ist. Seltsam ist nur, dass ich bei einer Reduktion auf 5 % Speed noch immer eine Drehzal von 2900 UPM habe. Macht aber nichts, meine CPU hat max 38 °C und leise ist es wie gesagt auch ...
 :]

MSI K7T266 Pro2
256 MB DDR Noname
AMD C-Athlon 1,2 GHZ
Terratec DMX Xfire
Dawicontrol DC100 Raid
Elsa Microlink 56K USB
Gespeichert
:] Mainbord: MSI K8T Neo2-F BIOS v9.43 (Mod) CPU: A64 3500+ Venice
Sapphire Radeon 9600 Atlantis, 2x 512 MB Corsair RAM, CL 2,5 Dual Channel,
Pinnacle PCTV Stereo, Windows XP SP2

Uli

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #12 am: 04. Januar 2002, 06:57:53 »

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, den Lüfter DAUERHAFT (ohne speedfan) runterzuregeln ? Mein Lüfter (Thermoengine silent) ist bei Normaldrehzal laut, heruntergeregelt auf 2500 schön  leise.....
Gespeichert
Freundliche Grüße aus Mössingen

Uli Haas

http://www.uli-haas.de
http://www.the-ocean-of-rhythm.com

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #13 am: 04. Januar 2002, 09:45:45 »

Es gibt im Fachhandel sogenannte 3pin zu 4pin Spannungsadapter, die die Betriebsspannung des Lüfters von 12 auf 7 Volt bzw. auch auf 5 Volt reduzieren, das zu einer Drehzahlverminderung des Lüfters führt.

Es gibt aber auch Modelle mit einem Drehwiderstand (Potentiometer), mit denen man die Drehzahl des Lüfters stufenlos beeinflussen kann.

Bei einigen Lüftermodellen sind solche Adapter bereits im Lieferumfang inbegriffen.

Man kann sich soetwas aber auch ganz einfach selber basteln....
Gespeichert

HondaHatzer

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #14 am: 04. Januar 2002, 10:04:22 »

@kunibert


 :))
Ich will auch soeine Drehzahlsteuerung haben. Nur wo bekomme ich sowas her. Ich wohne in Wien und dort gibt es leider nicht viele Overglockershops oder so ähnlich.


Du hast gesagt man kann sich sowas auch selber basteln.


Wie geht den das? *einschleim*  :baby:
Gespeichert


Ja Ja zu C64 Zeiten gab es keinerlei Pobleme  :D

MikeMolto

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #15 am: 04. Januar 2002, 10:05:44 »

Hallo Kunibert

War sehr gespannt auf das Tool, weil ich genau auf sowas gewartet habe.
Leider zeigt mein Lüfter überhaupt keine Reaktion auf irgendwelche Einstellungen. Auch mit ausgeschalteter Automatik läßt sich mein Lüfter nicht runterregeln.
Könnte das an meinem P 4-boxed Lüfter liegen, der eh nur mit 2700 Umdrehungen läuft?
Habe ein MSI 645 Ultra Board mit P4 1,6. Der Lüfter ist das einzige was bei mir noch etwas Krach macht. Netzteil, Festplatte und Graka sind absolut nicht hörbar.

Gruß
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #16 am: 04. Januar 2002, 10:30:49 »

@ HondaHatzer:

Es gibt in Deutschland und Österreich viele OnlineShops, die auch bis nach Wien liefern oder direkt in Wien ihren Hauptsitz haben......

Die Bezahlung erfolgt meistens per Bankeinzug oder Nachnahme.....



Um nur einige von den Shops zu nennen:


Deutschland:
Listan (liiefert prompt)
FrozenCPU (reichhaltiges Angebot)

Österreich:
Computer 4 U (liefert prompt)
RasCom  (miesester Service auf dem Planeten)
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #17 am: 04. Januar 2002, 10:34:33 »

@ Mike Molto:

Das Tool richtig eingerichtet? Nehm´ ich doch an....
Naja, es muß nicht mit jedem Motherboard funktionieren....

Der Handel bietet in so einem Fall die vorher erwähnten Adapterkabel an......

Aber wie kann ein Lüfter mit 2700 min-1 noch Krach machen?
Ich glaube, wir sollten mal tauschen... :D :D :D :D
Gespeichert

MikeMolto

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #18 am: 04. Januar 2002, 10:44:33 »

@Kunibert

Schönen Dank für die Antwort.
Na ja, Krach ist vielleicht zu viel gesagt. Habe mein System gerade neu zusammengestellt. Mein Ziel war ein günstiges und lautloses P4-System. (Mein Rechner hier im Büro -Dell- verwöhnt mich mit Lautlosigkeit). Habe jetzt mal an Fanspeed gemailt. Mal gucken, ob die was sagen. Eine Softwarelösung wäre ja schön billig.
Die Hardwarelüftersteuerung von PC-Cooling (Eigenbau) habe ich schon ins Auge gefaßt.

Bis dann.
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Interessantes Tool zur Lüftersteuerung
« Antwort #19 am: 04. Januar 2002, 10:53:51 »

Gespeichert