K7T266PRO2-RU mit RAID0-Verband und Suse7.3?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7T266PRO2-RU mit RAID0-Verband und Suse7.3?  (Gelesen 1878 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

smmjjht

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
K7T266PRO2-RU mit RAID0-Verband und Suse7.3?
« am: 25. Dezember 2001, 19:31:44 »

Hallo,

hat das schon einer von euch zum laufen gebracht? Und wenn ja, wie und welchen Promise - Treiber habt ihr genommen? Bei mir erkennt das Installationsprogramm von Suse7.3 zwar meine beide Platten aber total falsche Partitionswerte z.B. Platte 2 mit 37 GB angeblich leer und bei Platte 1 mit 37 GB erkannt Suse 6 Partitionen wobei auf einer Partition noch ca 86 GB frei sind (das ist kein SCHERZ!). Als Bios habe ich das 3.3 mit mod von Kunibert drauf. Wer kann mir einen Tip geben?

Mein System

MSI K7T266 Pro2 RU Rev2.0
AMD Athlon 1900+
2 x 256MB Infineon DDR CL2
MSI GeForce3 Pro-VT64D
2 x IBM IC35L040 (Raid 0) als Master an IDE3 u. 4
Realtek 10/100MBit Netzwerkkarte
Sound Blaster Live Player 5.1
Plextor PX-W2410TA
LG DVD-ROM


Danke im vorraus!
Gespeichert
smmjjht

 :rolleyes: Wer glaub gut zu sein hat aufgehört besser zu werden!  :rolleyes:

Menthol

  • Gast
K7T266PRO2-RU mit RAID0-Verband und Suse7.3?
« Antwort #1 am: 25. Dezember 2001, 23:21:10 »

Hol Dir die normale Bios v3.3 und dann sollte es gehen.
Mit dem mod. Bios hast du keine Chance.

Das nachfolgende ist wichtig da sonst diese verrückten Meldungen kommen.
Und bei der Instalation auf Safe Settings gehen und alles rausnehemen bis auf den erst Punkt ...Disable.
Weis nicht mehr genau wie das heist aber es ist der erste Punkt.
Gespeichert

smmjjht

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
K7T266PRO2-RU mit RAID0-Verband und Suse7.3?
« Antwort #2 am: 26. Dezember 2001, 00:29:15 »

X(

Na toll, da hab ich nun endlich mein System unter WinXP fast stabil laufen und jetzt muss ich wegen Linux wieder einen Rückschritt machen (Bios 3.3) und eventuell wieder von vorne anfangen um das System schnell und stabil zu bekommen.

Gibt es da keine andere Möglichkeit eventuell mit nem Treiber oder so?

Aber trozdem danke vielleicht fällt jemandem noch was anderes ein ich warte noch ein bischen.

P.S. Ich glaube ich habe hier im Forum mal gelesen das irgend jemend einen Promise - Treiber für Suse7.3 benutzt hat moment ...Hier der andere Thread!. Habe damal versucht zu demjenigen kontakt aufzunehmen habe aber keine Anwort bekommen. :(
Gespeichert
smmjjht

 :rolleyes: Wer glaub gut zu sein hat aufgehört besser zu werden!  :rolleyes: