Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 8833 gegen 8836  (Gelesen 3036 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

calli

  • Gast
MSI 8833 gegen 8836
« am: 24. Dezember 2001, 21:39:38 »

Hatte erst die 8833 von MSI. Konnte damit bei meiner Videoarbeit eine Vorschau (Overlay) über Videoout auf einem Fernseher anschauen und auf meinem Monitor weiterarbeiten (Twinview).
Nach dem Motto höher, schneller, weiter habe ich mir eine Stufe besser geleistet,  eben die 8836 mit GF2 Ti.
Aber hopla kein Twinview, keine Twinwiew also keine gleichzeitige ausgabe auf den Fernseher. Entweder Fernsehen oder Monitor.
Na toll super Aufstieg ;(
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
MSI 8833 gegen 8836
« Antwort #1 am: 25. Dezember 2001, 00:07:46 »

Normalerweise liest man auch zuerst, was auf der Packung drauf steht, was das Ding kann und geht dann erst zur Kassa zahlen......
Gespeichert

calli

  • Gast
MSI 8833 gegen 8836
« Antwort #2 am: 25. Dezember 2001, 00:16:36 »

dann schau Dir mal die Internetseiten von MSI der beiden Produkte an. Sieht aus wie kleiner und großer Bruder bis auf die Kleinigkeit Dual-Monitor bei dem kleinen Bruder.
 :rolleyes:
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
MSI 8833 gegen 8836
« Antwort #3 am: 25. Dezember 2001, 01:27:58 »

Tja, eben bis auf diese eine Kleinigkeit ........
Gespeichert

dFeNsE

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
MSI 8833 gegen 8836
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2001, 22:45:26 »

tja so isset .........

Twinview geht NUR mit MX Karten  8o  :D

Nach dem Motto, erst fragen kann kaufen............. :rolleyes:

Reaper

  • Gast
MSI 8833 gegen 8836
« Antwort #5 am: 07. Januar 2002, 21:23:28 »

gott welch freude...dfense von OC-Card ist auch wieder da hallo dfense
Gespeichert

Teckel

  • Gast
Kleinigkeiten
« Antwort #6 am: 18. Januar 2002, 10:25:57 »

Komisch der Kunibert....

In einmal sagt er : Die Performance der Karte entscheidet und nicht die Features! (Weil was draufsteht was nicht geht)

Ein anderes mal sagt er: Auf die Kleinigkeiten kommt es an....
Ja was denn nun???

So! Jetzt hab ich alles ganz genau gelesen, bin zur Kasse hab bezahlt und komm zu Hause an und es geht doch nicht! Toll.
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
MSI 8833 gegen 8836
« Antwort #7 am: 24. Januar 2002, 00:30:04 »

Mit dem Lesen hast du anscheinend tatsächlich deine Schwierigkeiten. Wo, bitteschön, schreibt Kunibert
Zitat
Auf die Kleinigkeiten kommt es an

Mal etwas weniger zwischen  den Zeilen und dafür etwas mehr in  den Zeilen lesen...
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1