Celeon 900 läuft nicht auf MSI 6178
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Celeon 900 läuft nicht auf MSI 6178  (Gelesen 4216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re2064

  • Gast
Celeon 900 läuft nicht auf MSI 6178
« am: 12. Dezember 2001, 21:34:41 »

Wer Kann helfen?
Laut Msi Hompage Produktsuche MS 6178 ,Celeron 2/100 FC-PGA auf MS 6178E möglich , bekomme Ihn aber nicht zum laufen.
Lüfter und Laufwerke laufen an, aber Monitor bleibt dunkel. MSI Support schweigt zu meiner Anfrage schon 2 Wochen.
Meine Systemdaten:
Netzteil max 95W
Board  W6178 M7 V1.1 081 1399
BIOS Award Modular V 6.00 PG
Chipsatz i810
256 MB SDRAM PC100 möglich und verbaut
Bisher  Celeron 500  Prozessor
Windows 98SE
Jumper 25 überprüft steht auf 100Mhz
Welche Funktion hat Jumper 24,ist in Hanbuch nicht eingezeichnet?
Gespeichert

tomh_de

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 125
Celeon 900 läuft nicht auf MSI 6178
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2001, 21:47:12 »

- Behebt das Problem das der Lüfter nach dem Aufruf      von AMIDIAG 5 stehen bleibt.
- Behebt Aufwachprobleme mit USB Mäusen unter Windows 2000.    
- Behebt die fehlerhafte Anzeige der Taktfrequenz ( 594MHz ) bei PIII/600 EB Prozessoren (seit v1.9).

Vieleicht hilfts !



Bios Update Datei klick hier
Gespeichert

Necci

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
Celeon 900 läuft nicht auf MSI 6178
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2001, 22:49:10 »

kann es sein, das das netzteil zu wenig strom liefert?
Gespeichert
Ex factis, non ex dictis amici pensandi.

Ganter3

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Mehr Power
« Antwort #3 am: 13. Dezember 2001, 02:55:11 »

Meine Freundin hat das gleiche Board in einem Fujitsu rechner , ich dacht schon das 145 watt NT war ärmlich. Aber 95 Watt topt ja wohl alles 8o
Ich habe keine ahnung wieviel strom ein 900er Celeron braucht, aber ich denke mal das wird wohl nicht ganz reichen, und ein BIOS Update ist auch auf jeden fall angesagt.

mfg, Ganter3 ( jetzt auch in diesem Forum erhältlich :] )
Gespeichert
Computer sind wie Toyotas, nichts ist unmöglich :D

Mein  System bei Nethands

Seti beim Ersten Kontakt