msi OPTIX MAG342CQR
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: msi OPTIX MAG342CQR  (Gelesen 236 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dobb01

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
msi OPTIX MAG342CQR
« am: 03. September 2022, 20:56:50 »

Hallo,
ich habe den Monitor "MSI Optix MAG342CQR" gekauft.
Leider scheint dieser defekt zu sein.

Der Monitor ist ordnungsgemäß mit dem Netzteil am Strom angeschlossen und zeigt eine weiße LED.
Via Displayport Kabel ist er außerdem mit einem kompatiblen Windows 11 PC verbunden.
Windows als auch der Grafikkarten Treiber (aktuellste Version) erkennen nun den Monitor mit seinem Namen.

Defekt-Beschreibung:
Der Monitor zeigt ausschließlich ein schwarzes (beleuchtetes) Bild, wenn er mit meinem PC verbunden ist.
Ohne Verbindung zum PC bleibt der Monitor aus. Er zeigt weder fehlende Signalquelle oder irgendetwas anderes an.
Der Monitor verfügt über 5 Tasten (E, Pfeil Links, Pfeil Rechts, M und On/Off Power).
Von diesen Tasten hat nur der Power Button eine Funktion, auf alle anderen Tasten reagiert der Monitor nicht.
Ich kann nicht das interne Menü des Monitors öffnen.

LG
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.181
Re: msi OPTIX MAG342CQR
« Antwort #1 am: 03. September 2022, 23:15:07 »

restliche Hardware?
Monitor ist an der GPU angeschlossen und nicht am Mainboard?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Dobb01

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: msi OPTIX MAG342CQR
« Antwort #2 am: 03. September 2022, 23:59:11 »

Mainboard: msi B450M PRO-VDH MAX
GPU: Geforce GTX 1060
CPU: Ryzen 5 3600

Der Monitor war direkt an der GPU angeschlossen.
Habe es mit HDMI und Displayport Kabel versucht, hat beides nicht funktioniert.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.181
Re: msi OPTIX MAG342CQR
« Antwort #3 am: 04. September 2022, 01:20:14 »

Mach Monitor und Netzteil vom Monitor noch mal komplett stromlos, das sich alles entladen kann.
Hast du die Möglichkeit den Monitor noch an einem anderen PC oder Notebook zu testen?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)