Wie finde ich das genaue Modell heraus?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wie finde ich das genaue Modell heraus?  (Gelesen 383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ralf_AM

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Wie finde ich das genaue Modell heraus?
« am: 09. August 2022, 02:08:18 »

Hallo,

ich habe ein "MSI Katana GF76 11UG (MS-17L1)". Aber wie finde ich heraus, welches
Modell es genau ist, also ein "...11UG-088" oder ein "...11UG-090" etc. ??

In der Spezifikations-Übersicht finde ich irgendwie keinen Unterschied zwischen
z.B. dem 11UG-088 und dem 11UG-090, weiß das jemand?

Und gibt es für das "GF76 11UG" eine Anleitung/Beschreibung/Video, wie man das
Notebook öffnet und wo welche Komponenten verbaut/angeschlossen sind, wenn man
z.B. den Speicher, die Festplette etc. tauschen oder erweitern will?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.136
Re: Wie finde ich das genaue Modell heraus?
« Antwort #1 am: 09. August 2022, 07:11:04 »

Das steht unter dem Notebook auf dem schwarzen Aufkleber. Auf der Verpackung steht der komplette Name aber auch unter "MKT Name".

Zwischen dem 11UG-088 und dem 11UG-090 gibt es auch keinen Unterschied. MSI stellt Geräte für unterschiedliche Märkte her, für den Grossmarkt und für den Onlinehandel, daher kommt sowas gerne mal vor. Eigentlich sollten die Geräte für den Grossmarkt auch nicht im Online Handel auftauchen, aber das kann MSI leider nicht steuern.

Anbei mal ein paar Bilder für die einfache Erklärung, wo was zu funden ist. Um da ran zu kommen, musst du die Schrauben aus der Bodenplatte entfernen und diese denn auch entfernen, diese ist noch extra geklipst. Eine alte Kreditkarte oder ein Plastik Opener Tool wäre da ein passendes Werkzeug.

Hier noch ein passendes Video dazu:

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=5OcBMaXhVaw" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=5OcBMaXhVaw</a>

Ralf_AM

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Wie finde ich das genaue Modell heraus?
« Antwort #2 am: 09. August 2022, 11:06:07 »

Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Antwort mit Video und Bildern.

Ich weiß nicht wie ich den Aufkleber übersehen konnte, muss echt blind gewesen sein.
Jedenfalls hab ich das 11UG-090.

In dem Video sieht man, dass da ein Steckplatz für eine 2,5'' HDD/SDD vorhanden ist,
der aber von dem (zu breiten) Akku überdeckt wird, so dass man da nix einsetzen kann
(wer baut sowas bitte  ?-( )
Gibt es eine Möglichkeit in Windows 11 oder über ein Programm/Tool herauszufinden,
ob in meinem Gerät dieser Steckplatz für eine 2,5'' SSD/HDD vorhanden ist und ob
dort der (zu) große Akku drin steckt, OHNE dass ich den Notebook erst aufschrauben
muss? [Ich würde gerne meine alte 2,5'' aus dem vorhergehenden Notebook einbauen,
möchte aber dazu nur ungern das Gerät aufmachen und dabei evt. irgendwelche Plastik-
nasen abbrechen nur um dann festzustellen, dass ich gar keinen Anschluss für eine
2,5'' SSD habe oder sie wegen dem zu großen Akku nicht reinpasst - und bei meinem
Pech bricht mir in 90% der Fälle immer irgendwas ab  ;-( ]
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.136
Re: Wie finde ich das genaue Modell heraus?
« Antwort #3 am: 09. August 2022, 18:13:14 »

Ja, schaue einfach auf deine original Verpackung. Wenn dort bei Akku auch "90 Wh" steht, hast du den grossen Akku drin.

Ralf_AM

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Wie finde ich das genaue Modell heraus?
« Antwort #4 am: 09. August 2022, 20:02:23 »

Die orginal-Verpackung gibt es leider nicht mehr, da die Firma mir den Notebook gekauft
und den Karton entsorgt hat. Dachte halt, es gibt irgendein kleines Tool mit dem man
die Kapazität des Akuus auslesen/Feststellen kann. Naja, dann werd ich ihn wohl doch
mal aufmachen müssen.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.136
Re: Wie finde ich das genaue Modell heraus?
« Antwort #5 am: 09. August 2022, 20:34:36 »

Dann installiere dir HWInfo und schaue dort unter "Smart Battery" nach, da steht auch die Akkuleistung.

Adrian the Saxon

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Wie finde ich das genaue Modell heraus?
« Antwort #6 am: 09. August 2022, 22:22:07 »

Laut

https://de.msi.com/Laptop/Katana-GF76-11UX/Specification

hast du einen 90 Wh Akku im Laptop.

Das ist die grössere Variante, welche den HDD Slot überlagert.

Soweit ich weiss haben alle Varianten mit der 3070 den grossen Akku.
Gespeichert
Katana GF76-11UG-412 / Windows 11 Pro + Manjaro Linux im Dualboot

Ralf_AM

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Wie finde ich das genaue Modell heraus?
« Antwort #7 am: 09. August 2022, 23:26:07 »

Ok, vielen Dank, habs mir fast schon gedacht. Frag mich nur, wer sowas
bescheuertes konstruiert, wo der Akku dann den 2,5'' SSD-Steckplatz
blockiert  ;-( - der hätte bei mir nen Arschtritt bekommen und sich nochmal
hinsetzen und die Kontruktion ändern müssen. :-evil:
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.136
Re: Wie finde ich das genaue Modell heraus?
« Antwort #8 am: 10. August 2022, 06:41:44 »

Naja, die Mehrheit will halt mehr Akkuleistung und braucht keinen 2.5" Schacht mehr, da sie so oder so deutlich schnellere NVMe SSDs verwenden wollen. Es gibt auch schon etliche Notebooks, die haben gar kein 2.5" Schacht mehr, denn dieser wird, wie ein DVD Lauwerksschacht, auch irgendwann komplett wegfallen, da man dadurch die Geräte noch kompaketer bekommt bzw den Platz für nützlichere Sachen nutzen kann. Eine M.2 NVMe SSD lässt sich halt deutlich einfacher unterbringen und ist dazu auch noch um einiges schneller.

Ralf_AM

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Wie finde ich das genaue Modell heraus?
« Antwort #9 am: 10. August 2022, 12:36:44 »

Schon klar, aber erstens hab ich hier noch einige 2,5'' SSD und vor allem HDD rumliegen, von denen ich die
4 bzw. 5 TB HDD gerne weiter benutzt hätte und zweitens sind die SSD immer noch viel zu teuer um als Ersatz
in Frage zu kommen. Da schon eine vernünftige 2 TB SSD um die 200€ liegt will ich gar nicht erst wissen, was
eine 4-5 TB große SSD kostet. Und immer eine externe HDD mitschleppen und anzuschließen ist echt nervig.
Wenn es eine 5 TB große SSD um die 100€ gäbe (wie für eine 2,5'' HDD), dann würde ich ja nicht meckern. Da
denken die Notebook-Hersteller einfach zu kurzsichtig bzw. es scheint Ihnen egal, ob man als Käufer dann
nochmal mehrere hundert Euro nur für ein größeres Datengrab in SSD-Form ausgeben soll.
Und ein Steckplatz für eine 1 TB große SSD für Betriebssytem und Anwendungen langt ja wohl locker, dafür
aber statt einem 2. SSD-Steckplatz im M2-Format ein 2,5'' Platz für eine große und preiswerte HDD als
Daten/Dokumentspeicher wäre wesentlich sinnvoller. Und mit einem anderen Aufbau, einer anderen Akkuform
etc. hätte man sicher sowohl einen großen Akku als auch den Platz für eine 2,5'' HDD schaffen können.

Aber es ist jetz wie es ist, also schlepp ich meine externe 5TB HDD mit und warte darauf, dass die
M2-SSD mit 4-5 TB in eine Preisregion von unter 200€ kommen :S
Gespeichert