Befestigungskit l g a 1200
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Befestigungskit l g a 1200  (Gelesen 670 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bernd1968

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Befestigungskit l g a 1200
« am: 01. August 2022, 19:50:21 »

Hallo zusammen,

Ich habe eine Wasserkühlung der R-Series.
Aufgrund eines Defekts musste ich die Kühlung einsenden. Leider habe ich auch den Befestigungsring samt Schrauben verschickt :wacko:
Das Austaugerät kam natürlich ohne das Montagekit bei mir an.
Der Service war so freundlich, mir den Befestigungsring mit Schrauben nachzusenden. Leider hat man bei den Schrauben den falschen Sockel erwischt (2011 statt 1200).
Kennt jemand eine Bezugsquelle für das Befestigungskit für den Sockel 1200.
Im Handel ist nur ein Umrüstkit auf den Sockel 1700. Oder sind die Schrauben vielleicht identisch?



Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.891
Re: Befestigungskit l g a 1200
« Antwort #1 am: 02. August 2022, 02:07:16 »

Moin Bernd,

an Deiner Stelle würde ich mich direkt an den Support wenden: Die Mädels haben Dir wahrscheinlich versehentlich die falschen Schrauben geschickt. Wenn sie Dir dann die korrekten Schrauben schicken passt doch alles, oder?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Bernd1968

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Befestigungskit l g a 1200
« Antwort #2 am: 02. August 2022, 21:58:10 »

Ja, klar. Habe ich ja auch gemacht. Noch hat man nicht geantwortet und beim Versand aus Polen muss man mindestens 10 Tage einplanen. Da wäre ich für eine schnellere Abwicklung gerne bereit ein paar Euros zu zahlen.

Grüße

Bernd
Gespeichert