MSI GeForce RTX 2070 OC DisplayPort funktioniert nicht mehr
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GeForce RTX 2070 OC DisplayPort funktioniert nicht mehr  (Gelesen 398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lyphz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Guten Abend miteinander,

ich bin neu hier im Forum, da ich mit meinem aktuellen Grafikkartenproblem einfach nicht mehr weiter weiß. Vorab schon mal mein System kurz aufgelistet:

CPU: i5-9600k
Mainboard: ASUS ROG STRIX Z390-F Gaming
GraKa: MSI GeForce RTX 2070 OC
RAM: 16GB Corsair Vengeance PRO
Bildschirm: BENQ XL2430T

Worum geht es?
Mittwochabend hat sich mein Monitor - bisher über DisplayPort angeschlossen -  mit der Meldung "No Signal" verabschiedet, seitdem läuft er auf keinem der 3 vorhandenen DisplayPort Anschlüsse. Jedoch läuft er auf dem HDMI-Anschluss.

Was habe ich bisher getan?
  • BENQ Firmware runtergeschmissen & neu aufgespielt
  • Grafikkartentreiber zusammen mit Nvidia Live-Support runtergeschmissen & neu aufgespielt
  • Monitor mit 3 verschiedenen (neuen) DP-Kabeln versucht anzuschließen - erfolglos
  • Monitor aus dem Gerätemanager entfernt und PC neugestartet
  • Onboard Grafik versucht zu testen, hat allerdings dazu geführt, dass ich gar kein Bild mehr hatte, deshalb mit CLRTC-Reset wieder zurückgesetzt

Dazu habe ich natürlich bereits intensiv das Internet durchforstet und ähnliche Beiträge gefunden, die mir jedoch nicht weiterhelfen konnten. Ich halte einen GraKa-Fehler mittlerweile eigentlich für ausgeschlossen, da ich mir nicht vorstellen kann, dass alle 3 DP-Anschlüsse auf einmal den Geist aufgeben, der HDMI-Port jedoch noch funktioniert?
Beispielsweise: https://forum-de.msi.com/index.php?topic=117552.0

Entsprechend nun meine Frage: Was kann ich noch tun, habt ihr Ideen, um das Problem zu lösen? Möchte ungerne auf 60hz zocken  :|

Beste Grüße und einen schönen Freitagabend
Gespeichert

LordDuplo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI GeForce RTX 2070 OC DisplayPort funktioniert nicht mehr
« Antwort #1 am: 20. August 2022, 14:06:41 »

Hallo,

ich glaube ich habe ein ähnliches Problem.

Ich habe ein Pro Z690-A DDR4 Mainboard, eine Intel 12600K CPU und eine Nvidia GTX 1050TI Grafikkarte.

Wenn ich an der Grafikkarte beim Booten des Rechners einen Monitor am Displayport anschließe und einen zweiten Monitor am HDMI Anschluss bootet mein Rechner nicht.
Beide Monitore bekommen dann kein Signal.

Wenn ich beim Booten jedoch nur den einen Monitor, der am Displayport hängt abschließe und den anderen Monitor am HDMI Anschluss dran lasse bekommt der eine Monitor ein Bild und der Rechner bootet ohne Probleme.
Wenn Windows dann hochgefahren ist und ich den zweiten Monitor wieder am Displayport anschließe macht auch dieser ohne Probleme ein Bild. Ich kann dann beide Monitore nutzen.

Wenn ich beim Booten nur einen Monitor am Displayport anschließe bootet der Rechner nicht und der Monitor bekommt kein Signal.

Alles sehr sehr merkwürdig und für mich aktuell nicht zu erklären.

Was ich jetzt schon versucht habe ist folgendes:

• BIOS Update
• Nach Einstellungen im BIOS gesucht, an denen es vielleicht liegen könnte
• Unter Windows den NVIDIA GRafikkartentreiber aktualisiert
• HDMI und Displayport Kabel getauscht
• Einen anderen PCIe Slot probiert

Vielleicht hatte ja schon mal jemand so ein Problem und hat dafür eine Lösung.

Gruß,
LordDuplo

Gespeichert