X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update  (Gelesen 1298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

emw

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9

Hallo, bin neu hier und benötige Hilfe, da meine SSD nicht in der Bootreihenfolge aufgerufen werden kann.

Systeminfo:
Win 10,
BIOS update auf E7C48AMS.170 vom 06/23/2021.
Ryzen 3600XT.
SSD= Samsung Evo 960 im M2_1 Slot.

Habe einen Ryzen 7 5700X gekauft und will auf diesen upgraden.
Da ich noch WIN 10 betreibe und auch nicht auf W11 umstellen will, habe ich von der MSI Seite das letzte BIOS 7C84v17 vor dem W11 verwendet.
Zudem habe ich den letzten AMD Chipset Driver 3.10.22.706 heruntergeladen und installiert.
Das Flashen ging soweit gut, aber jetzt kann ich die SSD zum Booten nicht mehr auswählen.

Unter 'SETTINGS' 'SYSTEM STATUS' sehe ich alle meine angeschlossenen Festplatten,
M2_1 : 1x NMVE 960EVO SSD,
SATA 2:1x 950EVO SSD,
SATA 4:1x WD HDD.

Unter 'SETTINGS' 'BOOT' ist vorgegeben
'BOOST MODE' = (LEGACY + UEFI)
Dort kann ich in der BOOT Reihenfolgen alle meine Devices sehen und auswählen (USB,ROM,HDD), aber keine der beiden SSD Platten auf denen das W10 liegt.

Ich habe alle möglichen Einstellungen ausprobiert, ohne Erfolg.
Im Netz habe ich viele ähnliche Problemstellungen gefunden, meist ging es aber um eine Installation einer neuen SSD im M2_1 Slot mit neuem Betriebssystem.

Ich habe eine funktionierende SSD mit WIN10 im gleichen M2_1 Slot und nur das BIOS aktualisiert, sie wird angezeigt, aber ich kann sie nicht zum Booten auswählen und nichts geht mehr jetzt.

Danke für eure Hilfe.

viele Grüsse Manni
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.950
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #1 am: 14. Juli 2022, 05:38:56 »

Mach mal bitte einen C-Mos clear über J-Bat1 gemäss Handbuch
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair3000er @3333 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

emw

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #2 am: 14. Juli 2022, 12:05:12 »

# Mach mal bitte einen C-Mos clear über J-Bat1 gemäss Handbuch #

Habe ich gemacht, leider kein Unterschied.

Beide SSDs sind mit MBR formatiert. Im BIOS ist CMS aktiviert.
Also nichts anders, als vor dem BIOS Update.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.192
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #3 am: 14. Juli 2022, 19:03:16 »

Hast du auch mal mit UEFI versucht zu booten?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.950
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #4 am: 14. Juli 2022, 19:16:10 »

Was steckt denn noch alles am Brett wenn du den CMS-Mode brauchst? Wie hast du Win10 auf der M2 installiert, CSM oder Uefi
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair3000er @3333 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

emw

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #5 am: 14. Juli 2022, 21:54:01 »

" Hast du auch mal mit UEFI versucht zu booten? "

Ja, keine Änderung, kann die M2_1 nicht als Boot ausweisen.
Gespeichert

emw

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #6 am: 14. Juli 2022, 22:05:51 »

"Was steckt denn noch alles am Brett wenn du den CMS-Mode brauchst?"

Wie oben beschrieben:
1x M2_1 NVMe 960EVO 500GB (MBR)
1x SATA 950EVO SSD 500GB (MBR)
1x SATA WD 3TB (GPT)
1x Pioneer BlueRay LW

" Wie hast du Win10 auf der M2 installiert, CSM oder Uefi "
Das weiss ich nicht, ist schon länger her.

Was mich total irritiert, ich habe bisher Hardware-mässig nichts geändert, alle Komponenten sind gleich.
Nur das BIOS von Version .10 auf V .17 aktualisiert.
Heute auch noch auf Version .19 aktualisiert, aber keine Änderung (ausser, dass die Lüftersteuerung jetzt nicht mehr rund läuft).

Bin am Verzweifeln. Kauft man ein so teueres Board und dann dieser Schrott.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.192
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #7 am: 14. Juli 2022, 22:38:32 »

Hast du auch mal mit UEFI versucht zu booten?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

emw

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #8 am: 15. Juli 2022, 02:22:20 »

Zitat von: jeanlegi am Gestern um 19:03:16
Hast du auch mal mit UEFI versucht zu booten?

???? siehe weiter oben, habe ich bereits beantwortet: Ja, keine Änderung!!
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.950
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #9 am: 15. Juli 2022, 05:43:31 »

Kannst du deine M2 an einem anderen PC platt machen und  diese mit GPT formatieren? Wenn ja auch gleich unter UEFI Win 10 neu installieren mit dem Media Creation Tool von MS.
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair3000er @3333 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

emw

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #10 am: 15. Juli 2022, 11:41:00 »

Kannst du deine M2 an einem anderen PC platt machen und  diese mit GPT formatieren? Wenn ja auch gleich unter UEFI Win 10 neu installieren mit dem Media Creation Tool von MS.

Nein, leider habe ich keinen anderen PC, an dem ich die M2_1 einbauen kann.

Habe auch schon überlegt, ob ich mit dem MS Tool MBR2GPT die Partitionierung von MBR auf GPT umschreibe. Bin da aber noch sehr zögerlich, da es nicht mehr rückgängig gemacht werden kann und bin mir nicht sicher, ob dies dann das Problem mit der Boot-Zuordnung auf dem MSI Board löst.
Ich denke, es ist ein "Software"-Problem von MSI entweder im neuen BIOS oder den Treibern
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.192
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #11 am: 15. Juli 2022, 20:48:39 »

Erstell mal ein Live Linux Stick und überprüf damit das Format der SSD.
Nicht das die auf RAW geändert wurde.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

emw

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #12 am: 18. Juli 2022, 13:51:34 »

Erstell mal ein Live Linux Stick und überprüf damit das Format der SSD.
Nicht das die auf RAW geändert wurde.

Keine Ahnung, wie das geht!
Gespeichert

emw

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #13 am: 18. Juli 2022, 14:15:58 »

Kurzes Update, was ich gemacht habe um das Problem zu lösen (da es hier leider keine Hilfestellung gab, auch nicht von MSI Moderatoren):

Wie bereits vorher erwähnt, sind meine beiden SSD's (NVMe EVO 960 und SSD EVO950) mit MBR partitioniert.
Das MB X570 BIOS entsprechend auf CMS und UEFI&LEGACY eingestellt.

Habe am Prime-Day eine neue NVMe (WD Black SN850 mit 1TB) gekauft.
BIOS auf neueste Version upgedated und auf Standard zurückgesetzt.
Den neuen AMD Ryzen 7 5700X Prozessor eingebaut.
Alle Festplatten am SATA entfernt.
Die neue NVMe WD SN850 in M2_1 eingebaut.
Die alte NVMe EVO 960 in M2_2 eingebaut.
Gebooted und mit F11 die EVO 960 manuell als Bootdrive ausgewählt.
Die neue WD SN850 im Format GPT partitioniert.
Mit Freeware Macrium Reflect die EVO 960 auf die WD SN850 geklont.

Nach dem Klonen war die WD SN850 natürlich wieder in MBR partitioniert.
PC neu gestartet und ins BIOS gegangen.
Jetzt konnte ich die WD SN850 mit dem geklonten W10 als Bootdrive auswählen.

Warum das jetzt ging?? Keine Ahnung !!

Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.950
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #14 am: 18. Juli 2022, 18:29:49 »

Defekter Bootlader, darum auch meine Anregung M2 platt machen und neu formatieren.
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair3000er @3333 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

emw

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: X570 Tomahawk Wifi erkennt SSD nicht mehr nach BIOS update
« Antwort #15 am: 18. Juli 2022, 23:30:12 »

Defekter Bootlader, darum auch meine Anregung M2 platt machen und neu formatieren.

Okay!
Kann es sein, dass wenn man mit dem MBR2GPT Tool die EVO 960 von MBR zu GPT umformartiert, dass dann der Bootlader wieder funktioniert?
Gespeichert