GF72VR 7RF SSD M.2 Tauschen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GF72VR 7RF SSD M.2 Tauschen  (Gelesen 781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

M.Vittel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
GF72VR 7RF SSD M.2 Tauschen
« am: 01. Juli 2022, 11:25:25 »

Hallo zusammen,

ich habe das Notebook GF72VR 7RF diese hat eine 256SSD Model: MZ-NLN256A ich möchte diesen ersetzen gegen eine größere M.2
Leider bin ich mir nicht ganz sicher, welche die richtige ist und passt.

Ausgesucht habe ich mir den hier:
Samsung 980 PRO 1 TB PCIe 4.0 (bis zu 7.000 MB/s) NVMe M.2 (2280) Internes Solid State Drive (SSD) (MZ-V8P1T0BW)
Laut Angaben ist diese auch kompatibel zu PCIe 3.0, wenn ich das richtig gelesen habe.

Kann mir einer da näheres dazu sagen oder auch gerne Alternativen vorschlagen?
Danke für eure Hilfe.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.887
Re: GF72VR 7RF SSD M.2 Tauschen
« Antwort #1 am: 01. Juli 2022, 12:49:15 »

Die SSD ist abwärtskompatibel zu PCI3 3.0, erreicht dann logischewrweise auch nur noch die Geschwindigkeit, welche PCIe 3.0 zulässt: Maximal 3.500 MB/s.
Wenn die SSD später mal in einem PCIe 4.o-System weiter genutzt werden soll, dann macht die Anschaffung möglicherweise Sinn, ansonsten würde ich aus Preisgründen zu einer SSD mit bis zu 3.500 MB/s raten.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

M.Vittel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: GF72VR 7RF SSD M.2 Tauschen
« Antwort #2 am: 01. Juli 2022, 14:50:17 »

Ich versuche mich mit dem Thema weiterzubeschäftigen, habe mal die SSD herausgenommen.
Hier ein Bild der Original SSD:


Nun habe ich gesehen das es verschiedene Pin Arten gibt und ich weiß nicht welche dann bei mir passen.


Kann man beide Arten nutzen oder muss es so eine sein wie im ersten Bild, welches ich rot umrandet habe?

Ich möchte nur keine Fehlbestellung machen.
Eventuell könnt ihr mir eine Empfehlen?
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.887
Re: GF72VR 7RF SSD M.2 Tauschen
« Antwort #3 am: 01. Juli 2022, 15:48:01 »

Du hast aktuell eine SATA-SSD verbaut. Dein M.2-Slot kann jedoch beides: SATA und PCIe.

Empfehlung? Ich sehe gerade einen Schnapper mit 5 Jahren Garantie: https://geizhals.de/western-digital-wd-black-sn750-se-nvme-ssd-1tb-wdbb9j0010bnc-a2571241.html?hloc=de
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

M.Vittel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: GF72VR 7RF SSD M.2 Tauschen
« Antwort #4 am: 01. Juli 2022, 15:57:13 »

Vielen Dank für deine Hilfe  :thumbsup:
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.887
Re: GF72VR 7RF SSD M.2 Tauschen
« Antwort #5 am: 01. Juli 2022, 15:59:26 »

 :emot:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

M.Vittel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: GF72VR 7RF SSD M.2 Tauschen
« Antwort #6 am: 05. Juli 2022, 20:33:21 »

So nun noch mein Fazit.
Das Mainboard des GF72VR 7RF verfügt über einen Speicher Slot 1x M.2 SSD Combo (NVMe PCIe Gen3 / SATA).
Ich habe mich für die Samsung 970 EVO Plus 1 TB entschieden (war gerade im Angebot)
https://www.amazon.de/gp/product/B07MBQPQ62/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
Mit der Samsung Magician Software war der Umzug schnell erledigt, dank eines M2 SSD Gehäuse.
https://www.amazon.de/gp/product/B09L5W4W8W/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o02_s00?ie=UTF8&psc=1
Man merkt, das Notebook hat an Geschwindigkeit zugenommen, was mich freut.
Die alte (256GB SSD) ist im Gehäuse verblieben und wird nun als Transportable SSD genutzt.
So noch mal Danke für die Unterstützung.
Gespeichert