HDMI als Eingang
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: HDMI als Eingang  (Gelesen 254 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ThomasK777

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
HDMI als Eingang
« am: 22. Juli 2022, 21:32:11 »

Hallo. Habe das "MSI Katana GF76 11UG-090". Gibt es eine Möglichkeit Das Display als Monitor zu verwenden? also HDMI Signal von einem externen Gerät auf den Bildschirm des Notebooks ??? Eventuell auch über USB C ???

Danke
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.208
Re: HDMI als Eingang
« Antwort #1 am: 23. Juli 2022, 00:30:57 »

Nein, das Signal geht wenn dann nur raus.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.136
Re: HDMI als Eingang
« Antwort #2 am: 23. Juli 2022, 02:32:52 »

Keine Chance, es ist und bleibt ein HDMI Ausgang. Über den Typ C erst recht nicht, der beherscht überhaupt keine Bildverarbeitung, weder Ein noch Ausgang.

ThomasK777

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: HDMI als Eingang
« Antwort #3 am: 23. Juli 2022, 13:20:03 »

OK Danke für Eure schnellen Antworten :-)
Gespeichert