Problem MSI-Board: USB-Tastatur wird beim ersten Boot nicht erkannt
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problem MSI-Board: USB-Tastatur wird beim ersten Boot nicht erkannt  (Gelesen 322 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pstein

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10

Ich habe hiere einen neuen Rechner mit dem MSI Board MSI Pro B660M-A.
Windows 10 Pro ist frisch installiert.
Funktioniert alles soweit bis auf eine Sache:

Nach dem Kaltstart aus dem AUS Zustand wird die USB-Tastatur NICHT erkannt.
Ich kann also kein Passwort im Login Screen eingeben.

Was hilft ist das USB-Kabel der Tastatur kurz herauszuziehen und dann wieder hineinzustecken.
Danach wird die USB-Tastatur sofort erkannt und ist während der gesamten Win 10 Session nutzbar.
Sogar nach einen Warm-Restart wird die USB-Tastatur wieder erkannt.
Nur ein kompletter Shutdown ist ein Problem.

Die USB-Maus in der USB 2.0 Buchse daneben funktioniert von Anfang an.
Beide (USB-Maus und USB-Tastatur) wurde schon monatelang erfolgreich in einem anderen Rechner verwendet.
Auch sofort nach einen Kaltstart.

Ich gehe mal davon aus, dass das ein Fehler im Setup des BIOS des MSI-Boards ist.
Da läuft mglw. irgendeine BIOS-Hardware-Erkennung während des Bootens die nicht schnell genug eine Antwort von der Tastatur bekommt und diese daher nicht erkennt.

oder ist das ein Problem von Windows 10?

Wie kann ich die Sofort-Erkennung der USB-Tastatur ermöglichen?
Gespeichert