"Discard and Exit" bootet wieder in BIOS statt Windows 10?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: "Discard and Exit" bootet wieder in BIOS statt Windows 10?  (Gelesen 188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pstein

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9

Wenn ich im BIOS des MSI Pro B660M-A das Menu "Discard and Exit" auswähle, dann Rebootet der Rechner aber geht dann wieder ins BIOS.

Ich hätte erwartet, dass er nach dem Reboot (ohne weiteren Tastendruck) "normal" bootet, also in Windows 10.

Ich muss aktuell HART den Rechner komplett ausschalten um das zu erreichen.

Wie kann ich ein Reboot in Windows 10 als Standard erreichen?

An einer falschen Bootreihenfolge kann es daher schon mal nicht liegen denn dann würde er nach einem Hard reset auch wieder ins BIOS booten.

Ausserdem ist das BIOS keine Option im Bootmanager/bootreihenfolge
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.077
Re: "Discard and Exit" bootet wieder in BIOS statt Windows 10?
« Antwort #1 am: 13. Mai 2022, 13:34:27 »

... es soll ja nichts verändert werden  ;-)
Gespeichert
mac mini M12020