SUCHE : UEFI vBIOS für NVIDIA GeForce GTX 675MX (Notebook)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: SUCHE : UEFI vBIOS für NVIDIA GeForce GTX 675MX (Notebook)  (Gelesen 1309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

marcus67

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

Hallo Leute ,


für meine MSI NVIDIA Notebook Grafikkarte GeForce GTX 675MX suche ich ein UEFI fähiges vBIOS , wie es z.B. auch von ASUS

für die gleiche Karte angeboten wird.

Konnte von MSI keine update Version finden (wieso ?) und die ASUS Version passt nicht.

Ohne die UEFI Unterstützung findet die NVIDIA Systemsteuerung in meinem unter UEFI installiertem Windows 10

die Karte nicht und ist somit nicht nutzbar !

Kann da bitte mal einer von den Mods freundlich nachbohren ?

Screenshots :











THX
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.965
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: SUCHE : UEFI vBIOS für NVIDIA GeForce GTX 675MX (Notebook)
« Antwort #1 am: 26. April 2022, 17:17:19 »

Dem MSI Vbios ist es völlig egal ob Du die GTX 675MX im Legacy oder UEFI Mode installierst,wenn die nicht erkannt wird ist die defekt.
Selbst mit falschem Vbios würde die ansonsten im Gerätemanager als BASIC Display Adapter angezeigt.
Was soll das dann mit diesem Asis Vbios?
Das ist völlig überflüssig.

Außerdem flasht man mit den Befehlen -4 -5 -6
Laut GPUZ ist das Vbios von MSI,und die Daten werden auch alle angezeigt,also sollte die auch im Gerätemanager auftauchen und funktionieren.
« Letzte Änderung: 26. April 2022, 19:15:57 von Hutbolzen »
Gespeichert

marcus67

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: SUCHE : UEFI vBIOS für NVIDIA GeForce GTX 675MX (Notebook)
« Antwort #2 am: 26. April 2022, 23:03:32 »

Hallo Hutbolzen ,

erstmal vielen Dank das Du mir hilfst ,...und auch Fragen stellst damit ich es erklären kann.

Es ist so , die Karte funktioniert nur eingeschränkt mit dem MSI vBios unter meinem mit UEFI installiertem Windows 10.
Die Karte wird im Gerätemanager korrekt erkannt.

Allerdings nicht und das ist der Punkt , von der NVIDIA Systemsteuerung , eine Software von NVIDIA zum einstellen der Karte die unter Windows läuft.

Ich habe Windows 10 bei mir neu installiert aber nicht wie vorher mit MBR und Partitonstabelle usw. also nach der alten Methode in den BIOS Einstellungen des Motherboards als LEGACY bekannt , sondern mit dem neuen UEFI Standard.

Mit dem Windows 10 das ich vorher hatte (LEGACY Bios Modus) , ließ sich auch die NVIDIA Systemsteuerung für die Grafikkarte ausführen deren vBIOS ebenfalls LEGACY ist.
Aber eben nur LEGACY und nicht wie beim Motherboard wo man zwischen LEGACY und UEFI wählen kann.
Das lässt mich nun vermuten das der Grafikkarte ein UEFI fähiges BIOS fehlt.

Da fand ich dann bei Techpowerup im WWW heraus das die GFK (= Grafikkarte) auch von anderen Herstellern vertrieben wird , z.B. von Asus. Die haben aber ein vBIOS mit UEFI und es gibt da keine Hardware Unterschiede.
Jedenfalls fallen mir bisher keine auf.

Jetzt hätte ich gerne auch so ein vBIOS finde aber keins von MSI ,.. habe gelesen es soll auch so MH vBios geben = MSI Hybrid ,..keine Ahnung egal.. ? Deswegen frag ich jetzt mal in die Runde , keine Angst es eilt nicht ,..noch funktioniert ja alles ,..

Natürlich würde ich sofort das Asus vBIOS flashen , wenn da nicht dieser kleine Error Code beim vergleichen der vBIOS Versionen mit nvflash wäre.

Das hat NVIDIA klasse gemacht eine Funktion in nvflash (--compare) zum vergleichen ohne zu flashen.
Es wird das aktuelle vBIOS vom EEPROM Bios Chip ausgelesen und mit der gewünschten Version auf der Festplatte verglichen.
(s.Screenshot unten im ersten Post)
 
Das Subsystem des Chips zu überschreiben sollte kein Problem sein , aber dieser Error Code Mismatch at offset 0x000..4
hält mich zurück.Besser eine Karte die man nicht ganz nutzen kann , als eine die man dann gar nicht mehr nutzen kann,
oder ?

Screenshots (alle etwas zu groß ,..sorry nächstes mal usw.)

Gerätemanager Karte erkannt aber gerade deaktiviert :




Starten der NVIDIA Systemsteuerung unter Windows bei AKTIVIERTER Grafikkarte :




Meldung der NVIDIA Systemsteuerung nach Start (Popup) :




Vergleich Asus vBios , MSI vBios :


 










So hab ich es verstanden ,...verstehst Du es auch ?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.136
Re: SUCHE : UEFI vBIOS für NVIDIA GeForce GTX 675MX (Notebook)
« Antwort #3 am: 27. April 2022, 07:36:06 »

Deinstalliere die Grafikkartentreiber mal komplett, auch den Intel GPU Treiber.

Dann installierst du zuerst den Intel GPU Treiber neu https://downloadmirror.intel.com/30382/a08/win64_15.36.5180.exe
Und dann den Nvidia Treiber: https://de.download.nvidia.com/Windows/425.31/425.31-notebook-win10-64bit-international-whql.exe

Das fehlende Control Panel hat nichts mit UEFI zu tun, das ist nur der Bootmode. Da dein Windows anstandslos bootet, funktioniert auch UEFI anstandlos.

Des weiteren spielt das Control Panel bei dir eh keine Rolle, da du ein Optimus Gerät hast. Die Einstellmöglichkeiten im Nvidia Control Panel sind da stark beschnitten, da die Bildwiedergabe ausschliesslich über die Intel GPU läuft, an der ist auch das Display angeschlossen. Wenn die Leistung der Nvidia GPU benötigt wird, wird diese automatisch zugeschaltet. Die komplette Verwaltung der Anzeige übernimmt stets die Intel GPU und die wird bei dir falsch installiert sein.

Wenn du übrigens das vBIOS von einer Asus GTX675MX auf deine MSI GTX675MX flashst, wird diese vom Treiber nicht mehr sauber erkannt... es gibt schon gewisse Gründe, warum es unterschiedliche vBIOS Versionen gibt.

marcus67

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: SUCHE : UEFI vBIOS für NVIDIA GeForce GTX 675MX (Notebook)
« Antwort #4 am: 29. April 2022, 09:49:01 »

Hallo ,

Zitat
Deinstalliere die Grafikkartentreiber mal komplett, auch den Intel GPU Treiber.

Super hab ich gemacht , wie gut das Du das weißt , ...bin happy now !





THX !
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.136
Re: SUCHE : UEFI vBIOS für NVIDIA GeForce GTX 675MX (Notebook)
« Antwort #5 am: 29. April 2022, 09:55:28 »

Ja, ich mach das hier ja auch schon ein paar Jahre, du bist da nicht der erste mit solch einem Problem  :thumbup: 

Weiterhin viel Erfolg mit dem Gerät ! Und immer an die regelmäßige Reinigung und erneuern der Wärmeleitpaste denken.