Hilfe MSI MPG Z690 Force WiFi, Intel Z690 Mainboard - Sockel 1700, DDR5
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hilfe MSI MPG Z690 Force WiFi, Intel Z690 Mainboard - Sockel 1700, DDR5  (Gelesen 702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Akkerin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

Hallo

Ich habe heute mein PC gebaut mit diesem Mainboard und Corsair Dominator Platinum RGB, DDR5-5600, CL36 - 32 GB Dual-Kit, weiß.
Egal in welchen slot ich den ab stecke wird mir gesagt das es kein dual channel sei 1und 3 2 und 4 ganz egal alles versucht
Habe das neuste Update geladen aber keine Änderung.

Jetzt will ich Windows 11 pro installieren aber er sagt mir bei kopieren der Dateien vom USB Stick nee geht nicht. Siehe Bilder. Hab ich es auch mit anderem USB Stick versucht aber gleiche Problem, dann auf einmal ging es bis zum Neustart dann kam blue screen siehe Bild. Keine Ahnung was ich machen soll oder gemacht habe....

Habe eine pro 980 1tb
Und noch hdd 4tb
Aber egal auf welcher ich es installiere geht es nicht


Danke
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010

1. Welche Bios Version ist aktuell auf dem Board?
2. Sieht es nach einem defekten Stick aus, kannst du einen anderen testen?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Akkerin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

Nein hab kein anderen Stick zum testen. Die Version E7D30IMS. A30

Auch wenn ich ein RAM riegel raus nehme zeigt er mir die Fehlermeldung an das der RAM an falscher Position sei.

Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.929
  • Wer kriecht stolpert nicht!

Zuerst den CPU-Kühler mal etwas lösen und dann einen clear C-Mos über Jbat1 gemäss Handbuch. Wenn das nicht hilft nochmals die Cpu runter und den Sockel nach Auffälligkeiten checken, dann das Ganze im offenen Aufbau mit Minimal-Konfig und anderen Ram. Wenn nichts geht CPU und Brett zurück senden.
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair3000er @3333 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

Akkerin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

Es ist der ab habe 1 riegel raus genommen und konnte das System ohne Probleme installieren. Geht zurück und wird neuer bestellt

Danke euch für euere Hilfe  :-)
Gespeichert