MSI GTG83 VR stärkere CPU aufrüsten
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GTG83 VR stärkere CPU aufrüsten  (Gelesen 930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

yamahamx1000

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI GTG83 VR stärkere CPU aufrüsten
« am: 17. April 2022, 07:26:17 »

Hallo habe eine Frage zum Austausch der CPU. Aktuell verbaut i7 7820 HK.
Welcher würde noch vom Sockel passen.
Notebook MSI GT83 VR- 7RE.
Das Nachfolge Modell hat einen i7-8850 H sechskern drinnen.
wäre schon eine Steigerung. hat der den gleichen Sockel
Gruss yamaha
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.965
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GTG83 VR stärkere CPU aufrüsten
« Antwort #1 am: 17. April 2022, 08:56:45 »

Lässt sich nicht aufrüsten,die CPU ist gelötet.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.136
Re: MSI GTG83 VR stärkere CPU aufrüsten
« Antwort #2 am: 17. April 2022, 09:46:09 »

Selbst wenn die CPU gesockelt wäre, würde es generationstechnisch nicht funktionieren, da die 8th Gen einen anderen Chipsatz benötigt sowie sie so oder so unterschiedliche Pin Belegung hätten. Aber da Intel seit der 4h Gen keine gesockelten mobilen Prozessoren mehr verkauft, gibt es nur noch CPU´s onboard.

Selbst die Grafikkarten sind bei den Highend Geräten mittlerweile fest verlötet... das letzte Gerät mit ner austauschbaren Grafikkarte war das GT75VR.

yamahamx1000

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Re: MSI GTG83 VR stärkere CPU aufrüsten
« Antwort #3 am: 17. April 2022, 09:49:12 »

alles klar, aber die beiden GTX 1070 was bei mir verbaut sind doch gesteckt oder.
Gruss yamaha
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.136
Re: MSI GTG83 VR stärkere CPU aufrüsten
« Antwort #4 am: 17. April 2022, 10:07:19 »

Ja, die sind gesteckt. Aber dafür wirst du kaum "Ersatz" finden, da der MXM Standard mittlerweile tot ist. MSI hat nur im GT75 9R* noch eine RTX2080 als MXM Karte verbaut, aber die passt nicht ins GT83VR, genauso wenig wie die MXM Karten von Clevo.

Lasse das GT83VR einfach so, wie es ist. Die Hardware an sich reicht eigentlich noch locker aus.

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.965
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GTG83 VR stärkere CPU aufrüsten
« Antwort #5 am: 17. April 2022, 10:15:25 »

Auf die GTX 1080 aufzurüsten macht auch keinen Sinn,die Karten sind zu selten,zu teuer und die Kühler dafür braucht man auch.
Es gibt nichts im MXM Format was schneller wäre und passen täte.
Da würde es eher Sinn machen sein Gerät zu verkaufen und eins mit 1080 SLI zu kaufen wenn man beim GT83VR bleiben will.
Mehr ist da nicht drin.
Gespeichert

yamahamx1000

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Re: MSI GTG83 VR stärkere CPU aufrüsten
« Antwort #6 am: 17. April 2022, 10:26:45 »

Alles klar, Danke für die Infos. Lasse es so wie es ist.
Gruss yamaha
Gespeichert