Bios Update per M-Flash funktioniert nicht
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios Update per M-Flash funktioniert nicht  (Gelesen 970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fritom

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Bios Update per M-Flash funktioniert nicht
« am: 10. April 2022, 18:37:28 »

ich habe etwas aufgerüstet und habe nun ein MSi Z390-A Pro statt eines MSI Z170-A Pro
Einbau ging problemlos, aber nun fährt das vorher schon vorhandene Windows 11 nur noch bis "Willkommen" hoch und der Ladekreis dreht sich nicht mehr.
Ich komme sowohl in den abgesicherten Modus als auch ins Bios.
Mir fällt im Moment nichts ein, um das zu beheben. Im Reparaturmodus die Meldung "Kann nicht repariert werden" oder ähnlich
In Foren wird immer wieder auf ein Bios Update hingewiesen und das habe ich eben per M-Flash mit der Datei E7B98IMS.1E1 versucht, aber das funktioniert nicht. Die Datei auf dem Stick wird erkannt, aber nach dem auswählen dieser Datei startet der PC sofort neu, das Update wird nicht installiert und nach ein paar Sekunden erscheint "exit flash mode" Das wars.
Sonst sehe ich keine Möglichkeit für ein Bios update






Gespeichert