MSI MAG Z690 TOMAHAWK WIFI DDR4 (Above 4G memory/Crypto Currency mining)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI MAG Z690 TOMAHAWK WIFI DDR4 (Above 4G memory/Crypto Currency mining)  (Gelesen 1435 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rainbird-1

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5

Hallo Leute,

ich habe das MSI MAG Z690 TOMAHAWK WIFI DDR4 mit dem aktuellen BIOS (7D32v12).
Leider musste ich feststellen, das nach dem einspielen dieses BIOS der PC nicht mehr startete.
Ich dachte zuerst, dass das XMP-Profil meines Speichers dafür verantwortlich ist (Standard 2133MHz => XMP 3600MHz).

Doch als ich mit den Einstellungen herumgespielt habe, stellte ich fest, dass die Einstellung: Above 4G memory/Crypto Currency mining
welche ich deaktiviert habe verantwortlich ist. Die Beschreibung deklariert hier, dass dies für mehrere Grafikkarten aktiviert werden soll, eingebaut habe ich jedoch nur eine GTX 1080. Auf dem Mainboard leuchtete dauerhaft die rote CPU LED und der PC startete nicht mehr!

Nachdem ich diese Option nun wieder aktiviert hatte, startet der PC normal!


Konfiguration:
MSI MAG Z690 TOMAHAWK WIFI DDR4 (7D32v12)
Intel Core i7-12700K
Corsair iCUE H150i ELITE CAPELLIX
G.Skill 32GB RipJaws DDR4-3600 CL18
EVGA GeForce GTX 1080 FTW GAMING ACX 3.0
1200W bequiet Netzteil

Ist diese Einstellung also doch nicht nur für mehrere Grafikkarten? => mit Crypto Mining habe ich nichts am Hut!
Gibt es hier Erfahrungswerte?

Vielen Dank im Voraus

Rainbird-1
Gespeichert

taigan

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57

HiHo erstmal

Wie in deinem Betreff schon steht ist es nicht nur für crypto mining sondern auch für GPU`s die mehr als 4 GB ram haben (Above 4G memory) um sie nutzbar zu machen (glaube in verbindung mit rezielbar) ähnlich wie es mal bei windows war mit mehr als 4 gb ram
ich hoffe das ich dir damit deine frage beanwortet habe gibt übrigens auch ein vidio dazu auf youtobe oder google kann auch hilfreich sein.....

lg Taigan
Gespeichert
- MSI Optix MPG27CQ2 Monitor
- MSI Z690 Force Wifi DDR5
- MSI MPG A850GF
- MSI GeForce RTX™ 3070 Ti GAMING X TRIO 8G
- MSI MEG Coreliquid S280
- MSI SPATIUM M480 PCIe 4.0 NVMe M.2 PLAY 2TB
- MSI VIGOR GK30 Tastatur
- MSI CLUTCH GM50 Mouse
- MSI IMMERSE GH61 Heatset
- Intel(R) Core(TM) i7-12700KF CPU @ 5.00GHz
- G-Skill-Trident-Z5-RGB-silber 32 GB @6000mhz