B450 Tomahawk Max austauschen zu B450 Tomahawk 2 Max
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: B450 Tomahawk Max austauschen zu B450 Tomahawk 2 Max  (Gelesen 1739 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Digital

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
B450 Tomahawk Max austauschen zu B450 Tomahawk 2 Max
« am: 08. März 2022, 13:07:43 »

Hallo zusammen, ich benutze seit knapp 2 Jahren ein B450 Tomahawk Max mit Ryzon 5 2600, Adata XPG SX8200 Pro M.2 SSD und Radeon RX570. Seid Beginn hat der PC ab und an die SSD nicht gefunden..."kein Bootfähiges Medium vorhanden". M.2 SSD audgebaut..wieder reingesetzt..und alles war wieder gut. Das passierte so alle 2-3 Monate und damit konnte ich leben. Auch Firmwareupdates haben keine Besserung gebracht. Diese Woche lies sich das problem leider nicht so einfach beheben..nach 10x rein und raus ging es dann wieder...aber ich mache mir nun doch mehr Sorgen um die Daten ( ja, ich mache backups). Nun habe ich eine SSD 500GB Crucial M.2 (2280) P5 NVMe eingebaut (gecloned) , aber der Fehler besteht immer noch. Nun ist der Gedanke, das Mainboard auszutauschen...gegen ein Tomahawk Max 2 B450.  Kann ich das so einfach tauschen, Treiber fürs MB einspielen und alles ist gut? Oder gibt es dort Komplikationen? Ist da etwas besonders zu beachten? Betriebssystem ist Win 10Pro 64.

Vielen Dank
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.950
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: B450 Tomahawk Max austauschen zu B450 Tomahawk 2 Max
« Antwort #1 am: 08. März 2022, 13:44:05 »

Hast du nach dem Firmware-Update auch einen clear C-Mos über J-Bat1 gemäss Handbuch ausgeführt? Wie hast du Win installiert? Uefi oder Legacy? laufen verschiedene Bertriebs-Sys auf der Kiste (Bootlader)
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair3000er @3333 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

Digital

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: B450 Tomahawk Max austauschen zu B450 Tomahawk 2 Max
« Antwort #2 am: 08. März 2022, 15:46:51 »

Ja, c-mos clear habe ich gemacht, ..installiert über Uefi, es läuft nur windows 10 drauf.
Gespeichert