System plötzlich extrem langsam
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: System plötzlich extrem langsam  (Gelesen 1930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

meisterrp

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
System plötzlich extrem langsam
« am: 19. Februar 2022, 12:35:21 »

Hallo zusammen,

ich entschuldige mich vorab für den Roman. Zu meiner Person, bin 42 Jahre und schraube seit meinem 15 Lebensjahr an PCs rum, weiß also genau was ich da tue. Und ich neige dazu ewig nach Problemen zu suchen um eine Lösung zu finden.

So, nun zu meinem Problem mit meinem PC :
Im laufenden Betrieb ist er plötzlich extrem langsam geworden. Zu erst habe ich es beim herunterfahren festgestellt. Dieses dauerte ewig. Dann hab ich den PC neu gestartet und auch das dauerte ewig. Irgendwann nach locker 10-20 min war er gestartet. Vereinzelte Programme konnte ich normal öffnen und nutzten (Chrome, Totalcommander). Bei anderen z. B. Spybot, ging das Laden des Programms in die Endlosschleife.

Was hab ich nun vwrsucht:
Ssd raus und versucht zu klonen. Da aber Uefi System, hat das nicht funktioniert. Der Klone bootet nicht. Dann habe ich sämtliche Möglichkeiten versucht den defekten Bootmodus an laufen zu kriegen, ohne Erfolg.
Als nächstes RAM Speicher getestet. Hab zwei Riegel. Gegenseitig getauscht, nur jeweils einzeln, kein Erfolg.

Dann neues BIOS, kein Erfolg.
Dann neue Ssd, kein Erfolg. Bzw. schon das starten einer Windows 10 Installation, egal ob USB oder Cd dauert ewig. An bekommt auch eine Installation hin, bis diese aber durch ist, ist eine Stunde vergangen.

Dann hab ich noch den Rechner auseinander genommen um sämtlichen Staub zu entfernen. Kein Erfolg.
Was noch kurios ist, wenn ich auf Lagacy umstelle und mit einer normalen HDD und einer älteren Windows 10 Partition boote, dann läuft Windows einigermaßen, aber rödelt natürlich, weil es sich auf den neuesten Stand bringen will.

Ich bin mit meine Latein am Ende.

Mein System:
MSI B350 Tomahawk
Amd Ryzen 7 1700x
Geforce 770GTX
SAMSUNG EVO Ssd, die neue ist eine Cruicel 500gb M. 2 Ssd
Corsair Vengeance LPX 8GB (2x4GB) DDR4
550Watt Netzteil von Coolermaster

Ich hoffe ihr kennt ähnliches und habt einen Tipp für mich.

Vielen Dank.
Mfg Meisterrp
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.950
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: System plötzlich extrem langsam
« Antwort #1 am: 19. Februar 2022, 12:50:41 »

Nimm für das Clonen Partition Magic oder dergleichen. Wie hast du Win installiert? Legacy oder Uefi? Dies muss auch nach dem Klonen richtig eingestellt sein. Mach doch einfach und schneller Win 10 neu mit dem MS  Media Creation Tool:Media Creation Tool Clear-Cmos gemäss Handbuch gemacht?. Schaue auch auf die Firmware der SSDs und erneuere mal die Wärmeleitpaste an der CPU, und schiebe gleich 2x16GB Rams rein, dann wird Win so richtig loslegen.
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair3000er @3333 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

meisterrp

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: System plötzlich extrem langsam
« Antwort #2 am: 19. Februar 2022, 13:03:01 »

Clear Cosmos per Handbuch gemacht. Die Original SSd ist als Uefi eingerichtet und installiert und als SATA angeschlossen.
DIe neue SSd ist eine M.2. Dort habe ich aber die gleichen Probleme wie mit der SATA Version. Eine Lagacy HDD bootet dagegen ohne Probleme.
Wärmeleitpaste hab ich noch nicht neu gemacht, weil die Temperaturen eigentlich ok sind. Eine neues Windows per Creation Tool hab sowohl per USB als auch per DVD versucht.
Start bis zu Installation dauert ewig. Installation selber dauert ewig. Ab Windows wird eingereicht, dauerschleife. Egal ob SATA SSd oder M.2 SSd. Die M.2 ist eine Crucial 500Gb NVME.
Gespeichert

meisterrp

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: System plötzlich extrem langsam
« Antwort #3 am: 19. Februar 2022, 19:12:54 »

So, hab jetzt versucht mein Windows von der alten ssd zu klonen. Hat auch funktioniert. Das booten hat natürlich nicht funktioniert. Hab dann mit der Windows 10 DVD eine Start diagnose gestartet. Lief natürlich auch ewig. Das Ende vom Lied orange Bildschirm mit weißen Streifen.
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.950
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: System plötzlich extrem langsam
« Antwort #4 am: 21. Februar 2022, 11:31:15 »

Sind irgendwelche USB-Sachen wie Splitter, Card Reader oder PCIe-Karten noch  an der Kiste angeschlossen? Hat deine etwas betagte Graka schon ein GOP fähiges Bios drauf?
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair3000er @3333 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

meisterrp

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: System plötzlich extrem langsam
« Antwort #5 am: 24. Februar 2022, 06:53:40 »

So freunde der Sonne, ich habe das Problem duch Zufall entdeckt und konnte es lösen.


Zuerst ein Mal hab ich es versucht auf die Hardware zu schiebe. Habe mir ein neues Mainboard geordert und es eingebaut. Es folgte Ernüchterung, die Probleme blieben die gleichen. Also weiter überlegt was es sein könnte.

Vielleicht das Gehäuse... Frontanschlüsse abgeklemmt, PC gestartet, Problem bleibt. Woran ich nie gedacht habe, den Rechner mal auschließlich nur mit angeschlossener Tastatur und Maus zu starten. Als letzten Ausweg versuchte ich das und siehe da, der PC startet ohne Probleme. Mit ursprünglicher Windows SSD, wohlgemerkt. Kann doch nicht sein. Also, habe ich eine Kabel (Drucker, Netzwerk, Kamera, Audio) nach dem anderen angeschlossen. Als der Drucker an der Reihe war, hatte ich den Übeltäter. In dem Moment wo das USB Kabel des Druckers angeschlossen war, brach das System zusammen. Hab schon viel erlebt in meiner PC Karrierer, ab darauf wäre ich nie gekommen.

Nun, neues Board geht zurück. Altes Board wieder rein und alles ist tutti.


Un*******ingfassbar  8|


Vielen Dank für eure Hilfe.
« Letzte Änderung: 24. Februar 2022, 07:52:16 von meisterrp »
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.950
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: System plötzlich extrem langsam
« Antwort #6 am: 27. Februar 2022, 15:11:13 »

Sind irgendwelche USB-Sachen wie Splitter, Card Reader oder PCIe-Karten noch  an der Kiste angeschlossen? Hat deine etwas betagte Graka schon ein GOP fähiges Bios drauf?
Tja mit der Minimalkonfig und dann Schritt für Schritt ist einfach ein Klassiker. Schön dass es nun funzt :thumbsup:
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair3000er @3333 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...