B450-A PRO mit Ryzen 5 5600G läuft nicht
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: B450-A PRO mit Ryzen 5 5600G läuft nicht  (Gelesen 1388 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wave

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
B450-A PRO mit Ryzen 5 5600G läuft nicht
« am: 07. Dezember 2021, 18:36:08 »

Hallo, laut Kompatibilitätsliste soll das Mainboard B-450-A PRO ja mit der Ryzen 5 5600G CPU kompatibel sein. Das aktuelle beta Bios 7B86vAG4 ist aufgespielt und läuft auch ohne Probleme mit dem altem Prozessor Ryzen 3 2200G. Setze ich jetzt den Ryzen 5 5600G Prozessor ein und starte das System, bleibt der Bildschirm komplett dunkel.

Muss ich noch andere Dinge beachten?  Das Bios wurde mit M-Flash aufgespielt als noch der Ryzen 3 2200G Prozessor installiert war.

Gruß
Torsten
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.111
Re: B450-A PRO mit Ryzen 5 5600G läuft nicht
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2021, 19:37:47 »

ja CMOS resetten nach CPU Wechsel ...wie steht im Handbuch ;-)
Gespeichert
mac mini M12020

Wave

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: B450-A PRO mit Ryzen 5 5600G läuft nicht
« Antwort #2 am: 08. Dezember 2021, 11:17:51 »

Vielen Dank HKRUMB,

habe ich laut Anleitung im Handbuch gemacht. Leider ohne Erfolg.

Ich habe beim Starten die EZ Debug LED beobachtet:
CPU an, nach wenigen Sekunden aus
VGA an nach wenigen Sekunden aus
Boot an nach wenigen Sekunden aus

Leider kein Signal am Monitor.

Der Monitor ist am 15 poligen SUB-D VGA Ausgang angeschlossen.  Ist es möglich, das dieser mit dem Ryzen 5 5600G nicht angesteuert wird?

Wenn der Ryzen 3 2200G installiert ist, funktioniert die Anzeige und der Rechner läuft ohne Probleme.

Gruß
Torsten 
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.094
Re: B450-A PRO mit Ryzen 5 5600G läuft nicht
« Antwort #3 am: 08. Dezember 2021, 11:31:34 »

Dann ist die CPU defekt.

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.111
Re: B450-A PRO mit Ryzen 5 5600G läuft nicht
« Antwort #4 am: 08. Dezember 2021, 15:09:56 »

alle EZ LEDs sind aus ;-)  ...probiere einen anderen Monitor mit HDMI oder DP
Gespeichert
mac mini M12020

Wave

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: B450-A PRO mit Ryzen 5 5600G läuft nicht
« Antwort #5 am: 09. Dezember 2021, 12:49:22 »

Hallo nochmal,

meine Vermutung und der Tipp von HKRUMB waren der Schlüssel zur Lösung. Über den HDMI Port kam das Bild. Ich habe mir einen HDMI -> D-SUB VGA Adapter besorgt und den Monitor darüber angeschlossen und es funktioniert. Der Rechner läuft jetzt seit ca. einer Stunde ohne Probleme.

Vielen Dank für die Unterstüztung!

Gruß
Torsten
Gespeichert