Fragen zum MEDION ERAZER X7825 – Mainboard, CPU, Grafikkarte
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Fragen zum MEDION ERAZER X7825 – Mainboard, CPU, Grafikkarte  (Gelesen 621 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eumelator

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3

Hallo alle zusammen,

ich habe ein MEDION ERAZER X7825, indem ein Mainboard (MS-1763) von msi verbaut ist, wenn ich das richtig gelesen habe. Nun bin ich auf der Suche nach dem Handbuch / Manual für das Mainboard, um die Spezifikationen zu erfahren, genauer ob man eine bessere Grafikkarte installieren kann und eine schnellere CPU?
Ich habe nur Handbücher bzw. Bedienungsanleitungen für den Laptop gefunden, aber nicht die Specs bzgl. Hardware-Aufrüstung.

Habt ihr Erfahrungen mit dem Aufrüsten dieses Laptops oder Tipps für mich?

Vielen Dank!
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.948
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Fragen zum MEDION ERAZER X7825 – Mainboard, CPU, Grafikkarte
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2021, 19:29:37 »

Das Gerät ist bis zum i7-4940xm aufrüstbar,Sinn würde aber maximal der i7-4910MQ machen.
Es funktioniert jede Nvidia GPU im MXM 3.0 Format bis zur GTX 980M,darüber müssen Treiber angepasst werden.
Ab der GTX 970M muss auch der Kühler der GPU angepasst werden.
Gespeichert

eumelator

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Fragen zum MEDION ERAZER X7825 – Mainboard, CPU, Grafikkarte
« Antwort #2 am: 10. Dezember 2021, 19:25:45 »

Hallo Hutbolzen,

danke für die Tipps und Informationen.

In dem Laptop ist ein i7-4700MQ verbaut, damit wäre der Unterschied zum i7-4910MQ nicht so groß. Eine bessere Graka würde da wohl mehr Sinn machen, oder?
Was meinst du mit Kühler anpassen? Muss dann ein anderer eingebaut werden?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.964
Re: Fragen zum MEDION ERAZER X7825 – Mainboard, CPU, Grafikkarte
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2021, 19:44:28 »

Dein i7-4700MQ ist einer der langsamsten i7 für dein Notebook, der i7-4910MQ ist DEUTLICH schneller und ein Upgrade lohnt sich da auf jeden Fall, denn der ist spielt ehr in der Leistungsliga der Skylake & Kabylake Prozessoren.

Hier mal eine Auflistung mobiler CPU´s: https://www.notebookcheck.com/Mobile-Prozessoren-Benchmarkliste.1809.0.html

500Mhz mehr Grundtakt und mehr Turbotakt macht da schon massiv bemerkbar und dazu kommt noch der höhere Cache.


Und was den Heatsink an geht, mit deinem Heatsink kannst du nur GTX670MX, GTX675MX, GTX680M, GTX770M, GTX780M, GTX870M und GTX880M betreiben. Wenn du eine 970M oder 980M betreiben willst, muss der Heatsink mit einem Dremel angepasst werden... das gleiche trifft zu, wenn du eine GTX1060 betreiben willst.

Bei den 970M und 980M gibt es auch einen passenden Heatsink, der ist aber extrem selten. Abgesehen davon musst du da beim Kauf der Grafikkarte drauf achten, das sie nicht aus einem G-Sync Gerät stammt...

eumelator

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Fragen zum MEDION ERAZER X7825 – Mainboard, CPU, Grafikkarte
« Antwort #4 am: 11. Dezember 2021, 16:31:35 »

Hallo iTzZent,

auch dir danke für die Hinweise und die Infos zur CPU und Graka!
Das hätte ich nicht gedacht, dass der i7-4910MQ für deutlich mehr Tempo sorgt, dann halte ich die Augen offen nach dem Prozessor.

Und beim Heatsink muss nur der rot umrandete Bereich entfernt werden? Die grünen sind nicht so wichtig?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.948
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Fragen zum MEDION ERAZER X7825 – Mainboard, CPU, Grafikkarte
« Antwort #5 am: 11. Dezember 2021, 17:40:59 »

Die müssen mit Wärmeleitpads aufgepolstert werden.
Gespeichert