Pro Z690-P DDR4 -> System Memory or CPU changed
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Pro Z690-P DDR4 -> System Memory or CPU changed  (Gelesen 1572 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

matthias953

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Pro Z690-P DDR4 -> System Memory or CPU changed
« am: 04. Dezember 2021, 10:40:00 »

Hallo zusammen,

ich habe mir ein neues Mainboard + CPU bestellt um meine alte Konfiguration loszuwerden. Und zwar habe ich mir ein Pro Z690-P DDR4 mit einem i7-12700K angeschafft.

Jetzt habe ich das Problem, dass jedes Mal wenn ich den Computer starte, die Meldung erscheint, das sich mein RAM bzw. CPU geändert hätte. Das wäre nicht weiter schlimm, wenn sich nicht jedes Mal Secure Boot dadurch deaktivieren würde und ich somit kein Valorant spielen kann.

Ich habe die neueste BIOS-Firmware (Beta) geflasht.

Hat jemand eine Idee, wie ich das weg bekomme bzw. was ich machen kann?

Danke und liebe Grüße,

Matthias
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.111
Re: Pro Z690-P DDR4 -> System Memory or CPU changed
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2021, 11:26:08 »

leere Pufferbatterie ?

oder falsch positionierter Abstandhalter
Gespeichert
mac mini M12020

matthias953

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Pro Z690-P DDR4 -> System Memory or CPU changed
« Antwort #2 am: 04. Dezember 2021, 11:35:50 »

Mit Pufferbatterie meinst du die CMOS-Batterie oder? Also ich meine das Mainboard ist ja neu und die sollte eigentlich nicht leer sein. Denke ich zumindest.

Was meinst du mit falsch positioniertem Abstandhalter?

Sollte ich mal einen CMOS-Reset probieren?

Danke und liebe Grüße,

Matthias
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.111
Re: Pro Z690-P DDR4 -> System Memory or CPU changed
« Antwort #3 am: 04. Dezember 2021, 14:36:59 »

Abstandhalter gehören zwischen MB und Gehäuse und auch nur dort wo Löcher im MB dafür  vorhanden sind .
..ja , die CMOS Pufferbatterie,
Gespeichert
mac mini M12020

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.087
Re: Pro Z690-P DDR4 -> System Memory or CPU changed
« Antwort #4 am: 04. Dezember 2021, 15:28:14 »

Sollte ich mal einen CMOS-Reset probieren?

Ja, so wie es im Handbuch steht. https://download.msi.com/archive/mnu_exe/mb/M7D25v1.0.pdf

matthias953

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Pro Z690-P DDR4 -> System Memory or CPU changed
« Antwort #5 am: 04. Dezember 2021, 17:02:44 »

Also ich habe vorhin den CMOS-Reset versucht (?). Ich habe leider keinen Jumper, aber ich habe einen Schraubendreher an beide Kontakte gehalten für ca. 10 Sekunden. Woher weiß ich denn jetzt, ob der Reset funktioniert hat oder nicht? Die Einstellungen die ich aktuell habe sind ja schon Default.

Bezüglich der Abstände: Da hab ich aktuell gar keine o.O. Also ich habe auch keine in der Verpackung vom Mainboard gefunden. Mein altes Mainboard war auch auf keinen Abständen montiert. Muss ich mir jetzt Sorgen machen? Nur bei dem CPU-Kühler waren Abstände dabei.

Danke und liebe Grüße,

Matthias
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.087
Re: Pro Z690-P DDR4 -> System Memory or CPU changed
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2021, 20:04:33 »

Die Abstandshalter gehören auch zum Gehäuse, nicht zum Mainboard. https://www.ebay.de/itm/194028341637?hash=item2d2cfd8985:g:9IQAAOSw6pVgcabp

Du wirst aber doch nicht wirklich das Mainboard auf die nackte Gehäusewand geschraubt haben oder ????

matthias953

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Pro Z690-P DDR4 -> System Memory or CPU changed
« Antwort #7 am: 06. Dezember 2021, 18:13:00 »

Also ich habe definitiv keine Abstandshalter jetzt beim Mainboard Wechsel gesehen, aber ich habe auch nicht darauf geachtet um ehrlich zu sein. Eventuell sind ja doch welche darunter gewesen und ich habe diese nicht gesehen und das neue Mainboard einfach darauf geschraubt.

Ich werde spätestens am Wochenende das Mainboard nochmal ausbauen und schauen. Aber wenn die Standardmäßig bei Gehäusen dabei sind, dann habe ich garantiert welche darunter.

Bezüglich dem CMOS-Reset: Kann mir jemand beantworten, wie ich feststellen kann, ob dieser nun funktioniert hat oder nicht?

Danke und liebe Grüße,

Matthias
Gespeichert

matthias953

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Pro Z690-P DDR4 -> System Memory or CPU changed
« Antwort #8 am: 08. Dezember 2021, 17:33:05 »

FYI: Also ich konnte es jetzt mehr oder weniger mit dem MSI Support lösen. Der MSI-Support hat mir gesagt ich soll den Gaming Compatibility Mode (so oder so ähnlich heißt der) aktivieren und Secure Boot deaktiviert lassen. Die Einstellung findet sich erst seit der Beta Version vom 01.12.2021 im BIOS. Diese ist unter OC -> Advanced CPU Configuration zu finden.

Daraufhin habe ich erstmal ein paar mal neu gestartet um zu schauen, ob die Meldung beim booten noch kommt. Sie kam nicht  mehr. Allerdings konnte ich Valorant dadurch noch nicht starten, er hat immer noch Secure Boot angemeckert. Also bin ich anschließend nochmal ins BIOS und habe zusätzlich Secure Boot aktiviert und siehe da die Meldung beim booten war nicht wieder da und Secure Boot ist jetzt auch aktiviert.

Danke und liebe Grüße,

Matthias
Gespeichert