Information zu HDMI MSI Katana GF66 11UE-063
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Information zu HDMI MSI Katana GF66 11UE-063  (Gelesen 319 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zeitlos

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Information zu HDMI MSI Katana GF66 11UE-063
« am: 27. November 2021, 23:48:19 »

Hallo liebe Community,

Ich habe mir bei Otto Das MSI Katana GF66 11UE-063 Gaming-Notebook gekauft und würde den gerne ersetzen durch mein Gamer PC.
Dieser Gaming Notebook hat leider nur ein HDMI Ausgang.
Ich habe extra bei MSI angerufen und mich informiert ob ich die 144 Hz hinbekomme mit einem externen Pc Monitor und die meinten das wäre kein Problem....
Das Problem ist das Die Monitore ab HDMI 2.0 ja extrem teuer werden und g sync in dem falle ja mit HDMI ja garnicht möglich ist?!
Könnt ihr mir vielleicht Tips geben was ich tun könnte?!
Zur Info: Der Gaming Notebook kommt erst nächste Woche und ich überlege den wieder zurück zu schicken und mir vielleicht ein etwas besseren zu kaufen mit Minidisplayport?

lg Zeiti
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.773
Re: Information zu HDMI MSI Katana GF66 11UE-063
« Antwort #1 am: 28. November 2021, 08:14:59 »

Siehe Anhang.

Unter FullHD sind extern via HDMI 240Hz möglich, unter 4K sind es nur 60Hz.

Zum Thema G-Sync, ja, dies benötigt eine Displayportanbindung. https://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia_G-Sync

Da du dich aber für ein Notebook mit der kleinsten Ausbaustufe der RTX3060 entschieden hast, wirst du eh mit FullHD vorlieb nehmen müssen, denn für höhere Auflösungen und dann auch noch in hohen Bildwiederholraten reicht die natürlich nicht. Aber bei um die 1000Euro gibt es nunmal nicht mehr Leistung, zumindest nicht von MSI  :-D

Zeitlos

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Information zu HDMI MSI Katana GF66 11UE-063
« Antwort #2 am: 29. November 2021, 00:17:20 »

Ich bin FullHD Zocker und hatte nicht vor in 2k oder 4k zu Zocken.
Was mich halt nervt das HDMI kein G Sync unterstützt oder ist das egal wenn ich auf 144 Herz zocke? merkt mann da noch Unterschiede?

p.s. der Notebook kostet 1300 im angebot und keine 1000 rede ihn mal nicht schlechter als er ist! er hat den 11800H verbaut und nicht den 10750H ;)

Ich habe mir jetzt zusätzlich den LG 27GN800 Monitor gekauft leider hat der nur HDMI 2.0 aber das sollte ja ausreichen für mich als FullHD Zocker.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.773
Re: Information zu HDMI MSI Katana GF66 11UE-063
« Antwort #3 am: 29. November 2021, 07:15:43 »

https://geizhals.de/msi-katana-gf66-11ue-044-core-black-001581-044-a2526723.html?hloc=at&hloc=de

1100Euro ;) Wenn dir FullHD reicht, dann reicht das GF66 natürlich locker dafür aus.

Das G-Sync nicht mit HDMI funktioniert schreibt Nvidia halt vor. Bei 144Hz, sofern das Gerät diese leistungstechnisch darstellen kann, brauchst du auch kein G-Sync mehr. Selbst die große GE Serie mit nem 300Hz Display besitzt kein G-Sync.