Gehäuse läß sich nicht öffnen aegis ti5 nieten statt schrauben
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Gehäuse läß sich nicht öffnen aegis ti5 nieten statt schrauben  (Gelesen 168 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Andi1976

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Ich habe einen meg aegis ti5 11th. Nun wollte ich eine weitere Festplatte einbauen und musste festellen das da wo die obere schraube sein sollte keine ist, sondern eine Niete. Hab mir mehrere Videos angeschaut und bei allen ist dort eine schraube. Somit kann ich das gehäuse bzw die seitenteile nicht lösen. Das selbe problem betrifft die Schraube für die untere Abdeckung. Keine Schraube sonden eine Niete.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.679
Re: Gehäuse läß sich nicht öffnen aegis ti5 nieten statt schrauben
« Antwort #1 am: 24. November 2021, 18:30:40 »

Da wo gross Factory Seal drauf steht, das ist ne Schraube...

Natürlich befinden sich an solch einem Gehäuse auch Nieten, aber um an die Komponenten ranzukommen werden natürlich Schrauben verwendet...

Hier mal ein Link zum Testbericht vom Agis Ti5, da ist das Gehäuse auch auf: https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/komplettsysteme/56894-msi-meg-aegis-ti5-11th-im-test-extravagant-und-pfeilschnell.html