Neuer PC mit MSI B550 Gaming Plus startet nicht: VGA Fehler
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neuer PC mit MSI B550 Gaming Plus startet nicht: VGA Fehler  (Gelesen 830 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Timm70

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Neuer PC mit MSI B550 Gaming Plus startet nicht: VGA Fehler
« am: 13. November 2021, 19:20:43 »

Hallo zusammen,

ich habe mir heute meinen neuen PC zusammengebaut. Als Grafikkarte wollte ich meine alte Nvidia GTX 1050 TI weiterverwenden, bis die Grafikkarten-Preise wieder sinken.

Leider startet mein neuer PC nicht. Die VGA Debug-LED leuchtet dauerhaft. Es dreht sich kein einziger Lüfter (weder CPU noch die 3 Gehäuse-Lüfter).
Der CPU-Test ist erfolgreich durchgelaufen. Ob der DRAM-Test vor oder nach dem VGA Test kommt, weiß ich nicht.

Anbei meine Komponenten:

Mainboard: MSI MPG B550 Gaming Plus (AM4)
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
CPU-Lüfter: be Quit Pure Rock 2
Speicher: 2x 8 Gbyte 3200 MHz DDR4 Vengeance LPX
Grafikkarte: MSI GTX 1050 TI (ein Lüfter, ohne separatem Stromanschluss)
Netzteil: be Quiet Pure Power 11 FM
Gehäuselüfter: 3x be Quiet Pure Wings 140 mm
Gehäuse: be Quiet Pure Base 500
SSD: 1x M.2 Samsung EVO 970 (256 Gbyte), 1x SSD Samsung 840 EVO (256 Gbyte) und 1x Crucial BX500 (1 TByte)

Die bekannten Fehler wie z.B. CPU Power nicht angeschlossen oder RAM steckt nicht richtig habe m.E. nach nicht gemacht.

In meinem 6 Jahre alten Intel PC mit i5 4460 CPU läuft die Grafikkarte problemlos. Ich habe nmir auch temorär eine andere Grafikkarte besorgt. Dasselbe Problem.

Ich habe bereits folgendes gemacht:
- CPU auf verbogene Pins gecheckt -> alles ok
- Flash BIOS-Update per USB und Druckknopf auf der Rückseite -> problemlos durchgelaufen, nach Reboot das alte Problem
- RAMS jeiwels einzeln im Slot 1 getestet -> kein Unterschied

Hat jemand eine Idee, wo noch der Fehler liegen könnten?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Vielen Dank.

Gruß
Timm
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.723
Re: Neuer PC mit MSI B550 Gaming Plus startet nicht: VGA Fehler
« Antwort #1 am: 14. November 2021, 01:27:36 »

Was war die andere GPU?
Eventuell muss man von UEFI auf Legacy oder CSM umstellen, kann auch sein das die GPU ein vBios Update benötigt.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Timm70

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Neuer PC mit MSI B550 Gaming Plus startet nicht: VGA Fehler
« Antwort #2 am: 14. November 2021, 13:16:40 »

So, der Rechner läuft jetzt. Ursache war einer der beiden Mainboard Netzstecker am Netzteil.

Der 24 polige Mainboard-Stecker teilt sich am Netzteil in einen 20 poligen und einen 8 (davon 4 belegt)-poligen P8 Stecker auf. Der 8 polige Stecker steckte nicht richtig im Netzteil.

Das erklärt auch, warum die Lüfter nicht gleich angingen. Wahrscheinlich hatte der PCIE-Slot dann auch nicht genug Strom für den Betrieb der Grafikkarte.
Gespeichert