Trident 3 11th gen OC / Upgrades
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Trident 3 11th gen OC / Upgrades  (Gelesen 2418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

frankvoelker

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Trident 3 11th gen OC / Upgrades
« am: 08. November 2021, 11:30:42 »

Hi Leute

ich hab mir einen Trident 3 11th gen zugelegt.

Das ding hat einen i5-11400F und jetz hab ich folgende Probleme:

1. Hab ich mehrfach gelesen und auf YouTube gesehen, dass die 11th gen Intels gedrosselt sind, die haben ein Watt-Limit, dass die praktisch mit 65 Watt laufen und nur kurz (für 20-30 Sekunden) auf ca 188 Watt hochgehen können. Das kann man EIGENTLICH im Bios abschalten und die permanent mit höherer Leistung laufen lassen. In Benchmarks macht das einen Unterschied ob die Spiele mit 100 oder 130 FPS laufen... Das ist scho nicht wenig. Allerdings ist die OC (Overclock) Funktion in meinem Bios einfach nicht da obwohl sie da sein sollte. Hab die Bios-Version gecheckt, auch ein update gemacht. Wurde die von MSI entfernt? Eigentlich sollte die da sein.

2. Laut Produktbeschreibung heißt es bei dem Trident 3 11th bei der CPU "up to 11th gen i7 CPU"... wenn ich jetzt den i5-11400F habe, weiß jemand ob das Mainboard einen i7-11700K verkraftet (wenn schon alles so zugedrosselt ist?)



Das hier ist das Modell:

https://de.msi.com/Desktop/MPG-Trident-3-11th/Specification
Gespeichert