msi gt75vr7re Titan Wärmeleitpads erneuern
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: msi gt75vr7re Titan Wärmeleitpads erneuern  (Gelesen 333 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

timmy_gt70

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
msi gt75vr7re Titan Wärmeleitpads erneuern
« am: 17. Dezember 2021, 21:42:04 »

Moin

Ich habe vor meine HDD gegen eine SSD zu tauschen und würde dann auch gleich ein bisschen Staub wischen und dem Dicken dann auch neue Wärmeleitpaste denke mal die Kyronaut und auch gern neue Pads spendieren. Weiß jemand zufällig welche stärken ich dafür benötige.

Verbaut ist die standard GTX1070

Vielen Dank

Und Schöne Feiertage
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.768
Re: msi gt75vr7re Titan Wärmeleitpads erneuern
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2021, 21:55:50 »

Neue Pads brauchst du nicht, da kannst du die alten weiter verwenden, die verlieren ihre Wirkung nicht.

Als Wärmeleitpaste würde ich dir die Noctua NT-H1 empfehlen https://www.amazon.de/gp/product/B002CQU14A/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 da die Kyronaut bei hohen Temperaturen wohl recht schnell vertrocknet (lt. der 8auer).

timmy_gt70

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Re: msi gt75vr7re Titan Wärmeleitpads erneuern
« Antwort #2 am: 17. Dezember 2021, 22:10:50 »

Hey danke für die super schnelle Antwort. Wirklich ein hammer geiles Forum hier. Mit den Pads wirst du recht haben. Würde die trotzdem gern einmal gegen gute neue ersetzen wollen mit besserem Wärmeleitwert einfach fürs gewissen. Danke für den Tip mit der wlp war mir so gar nicht bewusst von der Kyronaut wird ja sonst in den höchsten Tönen geschwärmt.
Gespeichert