MSI GF 75 Thin 10SDR - Festplatte "Totalschaden" nach 8 Manoten!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GF 75 Thin 10SDR - Festplatte "Totalschaden" nach 8 Manoten!  (Gelesen 260 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

GlotzTube

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Dies Barracudas... Die sind schon ziemlich für die Tonne!
Ich habe ein MSI GF75 Thin 10SDR seit 8 Monaten und jetzt habe ich schwerwiegende Leistungs und Zuverlässigkeits Probleme

Vor 3 Tagen fingen Meine monitore an total zu flackern, bekam eine Fehlermeldung von irgendeinem MSI-Programm und dann ist das komplette Windows abgeschmiert

Seit dem her ist der Laptop komplett unbrauchbar, beim Bluestacks habe ich nur noch Standbild mit "drrrrt drrrrrt drr drr d d d rrrt" aus den Lautsprechern und währenddessen friert der Windows Explorer ein - Steam startet gar nicht und selbst eine WINDOWS NEUNSTALLATION kurz "FORMAT C:/" hat nichts gebracht

Zudem musste ich Windows 3 mal in einer Stunde neu aufsetzen da Windows sofort beim Booten eingefroren ist oder nach dem 2. Neustart nicht mehr booten konnte

jetzt hängt sich Windows bei jedem einzelnen klick auf was mit der defekten HDD zu tun hat

Downloads per WLAN ist EXTREM langsam und werden mit einem "Time-Out" abgebrochen (im schnitt 300 KBit/s max 2 MBit/s min 5 KBit/s (Richtig gelesen: FÜNF Kilobits pro Sekunde, also grad mal 6 Bytes pro Sekunde) trotz 50.000 Kbit/s Leitung)

Die Leistung meines Laptops ist so stark gesunken als wäre es ein Low-End Laptop von 2008 mit einem Celeron eben nur mit installiertem Windows 11

da die HDD jetzt einen Schuss hat und ich nur wegen einen HDD Wechsel über 3 Wochen Versand abwarten muss da der Laptop erst mal zu von mir nach Otto dann nach Polen und dann wieder nach Otto und dann zu mir gehen muss was mindestens 3 Wochen dauert aber nach dem Einbau wieder nen Barracuda-Müll im System habe der wieder nach paar Monaten den Löffel abgeben wird

da es ja keine Festplattenschächte gibt sondern nur ein Aufkleber mit der Schrift "Warranty void if broken" kann ich nicht mal die HDD durch ne SSD ersetzen sondern muss diese erstmals zur Garantie schicken um dann wieder nen Barracuda-Schrott zu bekommen

Ist das euer ernst?

Ist die Garantie erloschen wenn ich NUR ne SSD einbauen möchte?

Denn anscheinen sind diese Barracudas bei MSI ziemlich beliebt und komplett für die Tonne!

Meine jetzige HDD hört sich an wie ein "Morsegerät"

Ich kann keine Daten auf die HDD speichern ohne dass mein PC bei jedem klick sich aufhängt
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.685
Re: MSI GF 75 Thin 10SDR - Festplatte "Totalschaden" nach 8 Manoten!
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2021, 09:41:50 »

Das Garantiesiegel hat im DACH-Raum keine Bedeutung. Du kannst die Festplatte ruhig gegen eine SSD tauschen, Dein Notebook verliert darurch nicht die Garantie. Vorausgesetzt natürlich dass Du den Austausch fachgerecht vornimmst.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.671
Re: MSI GF 75 Thin 10SDR - Festplatte "Totalschaden" nach 8 Manoten!
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2021, 09:45:26 »

Des weiteren musst du das Gerät im Garantiefall nicht zum Händler schicken, du kannst es direkt an MSI senden. Ein komplette Garantiefall dauert i.d.R. 10-12 Werktage inkl Versandwege.

Wir sind übrigens nicht von MSI, wir sind ein Endanwenderforum. Hier helfen User anderen Usern.

GlotzTube

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: MSI GF 75 Thin 10SDR - Festplatte "Totalschaden" nach 8 Manoten!
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2021, 21:20:32 »

Das Garantiesiegel hat im DACH-Raum keine Bedeutung. Du kannst die Festplatte ruhig gegen eine SSD tauschen, Dein Notebook verliert darurch nicht die Garantie. Vorausgesetzt natürlich dass Du den Austausch fachgerecht vornimmst.

Also kann ich problemlos ne SSD reinhauen anstatt mich bei MSI zu wenden und hinterher wieder nen alten Barracuda-Müll zu bekommen?

Kann ich nach dem Entfernen des Garantiesiegels auch im Falle eines CPU/GPU/Display-Defekts ganz normal meine Garantie nutzen ohne dass dann Gesagt wird "Garantiesigele Gebrochen, Keine Garante"?????
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.671
Re: MSI GF 75 Thin 10SDR - Festplatte "Totalschaden" nach 8 Manoten!
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2021, 21:34:27 »

Ja und Ja. Solange du bei den Umbaumaßnahmen nichts beschädigst, bleibt die Garantie bestehen. Du darfst sogar die Wärmeleitpaste wechseln, was ich dir auch empfehlen würde... ich nutze selber gerade ein MSI GE76 10UH welches in etwa genauso alt ist und da hat es enorm viel gebracht, die Wärmeleitpaste zu wechseln.