MSI RTX 2080 Ti Ventus OC - Lüftertausch
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI RTX 2080 Ti Ventus OC - Lüftertausch  (Gelesen 2444 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

studio0815

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI RTX 2080 Ti Ventus OC - Lüftertausch
« am: 20. Oktober 2021, 17:22:11 »

Hallo MSI Forum,

ich habe einen MSI Creator P100X PC (aus dem Jahr 2020). Die Lüfter der Grafikkarte sind extrem laut (wurden gereinigt, bei noch nicht einmal anspruchsvollen Spielen über 4500 RPM).
Mir stellt sich die Frage ob es Sinn macht wertigere Lüfter für die Grafikarte zu kaufen.
1. Geht das überhaupt (bin kein Experte) oder müssen es immer die Gleichen sein?
2. Falls ja, welche könntet Ihr mir empfehlen?

Viele Grüße und Dank im Voraus für die Hilfe
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.796
Re: MSI RTX 2080 Ti Ventus OC - Lüftertausch
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2021, 21:57:48 »

Ich würde als erstes die Wärmeleitpaste tauschen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

RC23

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Re: MSI RTX 2080 Ti Ventus OC - Lüftertausch
« Antwort #2 am: 05. Januar 2022, 21:09:43 »

Die Frage ist zwar von Oktober letzten Jahres, aber doch von grundsätzlicher Bedeutung. Wenn Lüfter zu laut werden, hat dies in erster Linie mit der Lagerung zu tun und nicht mit mit der Wärmeleitpaste. Oder gibt es für die Wärmeleitpaste eine gute Erklärung?

Lüfter werden i.allg. auf 300.000 Betriebsstunden ausgelegt und dafür 3 oder 5 Jahre Garantie gegeben. Und dies sollte auch bei MSI gelten.

Kann ich selber Lüfter einer MSI Grafikkarte tauschen, indem ich einen gleichwertigen und gleichgroßen Lüfter einbaue?
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.796
Re: MSI RTX 2080 Ti Ventus OC - Lüftertausch
« Antwort #3 am: 06. Januar 2022, 10:24:03 »

Die Frage ist zwar von Oktober letzten Jahres, aber doch von grundsätzlicher Bedeutung. Wenn Lüfter zu laut werden, hat dies in erster Linie mit der Lagerung zu tun und nicht mit mit der Wärmeleitpaste. Oder gibt es für die Wärmeleitpaste eine gute Erklärung?
Ganz einfach: Niedrigere Temperaturen erfordern geringere Lüfterdrehzahlen. Je nach Grafikkarte lassen sich durch den fachmännischen Austausch der Wärmeleitpaste (nicht zu viel Paste und Paste mit hoher Wärmeleitfähigkeit) durchaus 10-20 Grad unter Last rausholen. Bei maximalen Lüfterdrehzahlen wird die Grafikkarte durch den besonders hohen Luftdurchsatz sehr laut, und bei einem kleinen Gehäuse wie in diesem Fall wird die Lüftung ohnehin sehr stark beansprucht.

Kann ich selber Lüfter einer MSI Grafikkarte tauschen, indem ich einen gleichwertigen und gleichgroßen Lüfter einbaue?
Dann solltest Du darauf achten dass Du nicht nur einen "gleichwertigen", sondern exakt den gleichen Lüfter besorgst. Sonst kann es passieren dass die Lüftersteuerung Deiner Grafikkarte spinnt.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

RC23

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Re: MSI RTX 2080 Ti Ventus OC - Lüftertausch
« Antwort #4 am: 07. Januar 2022, 11:52:10 »

Die Erklärung bessere Leitfähigkeit durch Tausch der Wärmeleitpaste senkt Temperatur der Graka ist richtig.

Der Threadstarter hat aber auf zu hohe Lüftergeräusche hingewiesen, die durch Lagerprobleme entstehen. Zu hohe Temperaturen führen zu weiterem Stress für die Graka.

Lassen sich Lüfter bei Graka leicht ausbauen ?... habe ich bisher noch nicht gemacht.

Was sicher allgemein hilft, ist eine gute Durchlüftung des PC-Gehäuses, um so die Abwärme abzuführen.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.796
Re: MSI RTX 2080 Ti Ventus OC - Lüftertausch
« Antwort #5 am: 07. Januar 2022, 12:09:43 »

Der Threadstarter hat aber auf zu hohe Lüftergeräusche hingewiesen, die durch Lagerprobleme entstehen.
Nein, hat er nicht. Er schreibt nur von lauten Lüftern, nicht von Lagergeräuschen. Fakt ist dass ein hoher Luftdurchsatz zu einer deutlichen Geräuschkulisse führt, welche man gemeinhin auch als Lüftergeräusche bezeichnet. Ich habe seit Jahren bei diversen Grafikkarten die Wärmeleitpaste getauscht und kann Dir versichern, dass es immer zu einer deutlichen Temperaturreduzierung unter Last und damit auch immer zu einer deutlichen Reduzierung der Lüftergeräusche gekommen ist. Ich schreib sowas ja nicht aus Jux und Tollerei.;-)

Lassen sich Lüfter bei Graka leicht ausbauen ?... habe ich bisher noch nicht gemacht.
Hab ich auch noch nicht gemacht, war bei mir noch nie nötig. Da man die Lüfter aber einzeln bei eBay oder Alibaba bekommen kann gehe ich davon aus dass das kein Hexenwerk ist.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

RC23

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Re: MSI RTX 2080 Ti Ventus OC - Lüftertausch
« Antwort #6 am: 07. Januar 2022, 16:17:26 »

Gut verstanden... bei dir steckt ja auch einige Erfahrung dahinter. Schon wieder etwas gelernt.
Gespeichert