H81M-P33 (MSI-7817) OEM EFI-Update
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: H81M-P33 (MSI-7817) OEM EFI-Update  (Gelesen 542 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

richan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
H81M-P33 (MSI-7817) OEM EFI-Update
« am: 20. Oktober 2021, 09:01:39 »

Hallo und guten Morgen,

ich habe das o.g. Board auf dem aktuell die EFI-Version "E7817IMT V1.12B1" vom 25.10.2013 läuft, ME-Version 9.0.30.1482. Bei MSI gibt es ja bekannter Weise leider nur Support für die nicht-OEM-Modelle, also die, die ein EFI mit der Endung "IMS" und nicht "IMT" haben. Laut Aufkleber handelt es sich bei dem Computer um einen "Pentino H-Series", "M/I: A MT H81" von "Hyundai iTMC", zusammengestellt von der Fa. "IT MediaConsult AG". Auf deren Webseite findet sich um Service- und Supportbereich absolut nichts (https://itmediaconsult.de/service-downloads). Gibt es irgendwie dennoch eine Möglichkeit, an ein aktuelleres EFI dranzukommen oder am allerbesten irgendwie auf den non-OEM/"IMS"-Zweig umzuflashen?

Vielen Dank im Voraus!
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.662
Re: H81M-P33 (MSI-7817) OEM EFI-Update
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2021, 09:31:09 »

Läuft denn irgendwas nicht oder warum willst du das Risiko eines Biospdates eingehen ?

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.684
Re: H81M-P33 (MSI-7817) OEM EFI-Update
« Antwort #2 am: 20. Oktober 2021, 11:03:39 »

Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

richan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: H81M-P33 (MSI-7817) OEM EFI-Update
« Antwort #3 am: 20. Oktober 2021, 11:06:36 »

Läuft denn irgendwas nicht oder warum willst du das Risiko eines Biospdates eingehen ?
Ja, ich habe teilweise Probleme bei der Erkennung von USB-Geräten und einer 8TB-HDD. Beides sollte lt. Changelogs schon längst behoben bzw. wenigstens verbessert worden sein. Ausserdem ist der CPU Micro Code ja auch ziemlich alt, Stichwort Spectre/Meltdown. Die Frage ist eigentlich eher, ob es überhaupt realistisch ist an ein geupdates EFI zu kommen oder im besten Falle irgendwie von diesem OEM-Zweig wegzukommen. Wäre halt echt mies wenn ein eigentlich identisches Board dadurch derart beschnitten ist, dass man bereits implementierte/umgesetzte Verbesserungen einfach nicht einspielen kann :-/


Moin richan,

schau Dir mal diesen Thread an:
https://forum-de.msi.com/index.php/topic,117570.msg914434.html#msg914434
Vielen Dank, mit der Anleitung vom Notnagel hat es einwandfrei geklappt! Ich ergänze meine Erfahrung(en) dann dort!
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2021, 13:07:26 von richan »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.684
Re: H81M-P33 (MSI-7817) OEM EFI-Update
« Antwort #4 am: 20. Oktober 2021, 13:23:54 »

 :emot:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!