Neuer Desktop PC Grafikkarte Defekt.
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neuer Desktop PC Grafikkarte Defekt.  (Gelesen 463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ohReign

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Neuer Desktop PC Grafikkarte Defekt.
« am: 18. Oktober 2021, 05:42:05 »

Hallo zusammen.

Ich hatte mir am 5.10 einen neuen kompletten PC von MSI gekauft. Er kam an und ich war Top zufrieden.
Aber genau 4 Tage später hatte ich Plötzlich Grafikfehler und kurz darauf ist der Pc auch angestürzt. Ich habe dann bisschen im Internet gesucht, Treiber aktualisiert, windows neu aufgesetzt, aber leider nichts funktioniert.
Dann kam ich darauf den Nvidia Support mal zu kontaktieren, vielleicht haben die ja eine Idee was die RTX 3060 hat.
Nach ein paar Nachrichten und ein Lösungsvorschlag von Nvidia wurde mir klar gemacht das die Grafikkarte anscheinend defekt sei, ich anscheinend überhaupt nichts dafür kann und ich die Garantie in Anspruch nehmen soll.
Nun habe ich am Freitag einen Antrag bei MSI gestellt und alles angegeben was MSI braucht.

Meine Frage wäre Wielange brauchen die um so eine Anfrage zu bearbeiten? Den ich hatte nichtmals eine Bestätigung bekommen das bei denen irgendwas angekommen ist.

Wie sieht der Ablauf dort dann aus?

Und da es ein kompletter Desktop Pc ist muss man in solchen Fällen den kompletten Pc dann einschicken oder das defekte Teil dann? Ich hoffe zumindest nur das defekte Teil :)



Ich bedanke mich im Voraus.

Gespeichert