leider defekte RTX 3070 Ventus 3x OC
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: leider defekte RTX 3070 Ventus 3x OC  (Gelesen 798 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Harald C.M.

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
leider defekte RTX 3070 Ventus 3x OC
« am: 14. August 2021, 13:45:41 »

Wie schon im Titel erwähnt ist meine Grafikkarte defekt.
Beim starten einer 3D-Anwendung treten Artefakte auf und es kommt zum Einfrierwen des Rechners.
Also geht die Karte wieder ( zum 2.ten Mal wegen desselben Fehlerbildes) zum Händler zur Reperatur.
Meine Frage jetzt lautet : da ich die Karte auf Wasserkühlung umgebaut habe - muß ich den Luftkühler wieder montieren oder kann ich sie mit montiertem Wasserblock
zur Reparatur geben?

Über hilfreiche Aussagen zum Thema würde ich mich freuen.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.617
Re: leider defekte RTX 3070 Ventus 3x OC
« Antwort #1 am: 15. August 2021, 00:30:50 »

Du musst den Luftkühler wieder montieren und dann einsenden.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Harald C.M.

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: leider defekte RTX 3070 Ventus 3x OC
« Antwort #2 am: 15. August 2021, 12:54:37 »

Danke für die Antwort. Dann werde ich das gute Stück mal wieder umbauen.............
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.179
Re: leider defekte RTX 3070 Ventus 3x OC
« Antwort #3 am: 15. August 2021, 21:38:18 »

Wie schon im Titel erwähnt ist meine Grafikkarte defekt.
Beim starten einer 3D-Anwendung treten Artefakte auf und es kommt zum Einfrierwen des Rechners.
Also geht die Karte wieder ( zum 2.ten Mal wegen desselben Fehlerbildes) zum Händler zur Reperatur.
Meine Frage jetzt lautet : da ich die Karte auf Wasserkühlung umgebaut habe - muß ich den Luftkühler wieder montieren oder kann ich sie mit montiertem Wasserblock
zur Reparatur geben?

Über hilfreiche Aussagen zum Thema würde ich mich freuen.

Wenn es bereits zum zweiten Mal der gleiche Fehler ist, ist die Karte denn ausgetauscht worden? Seriennummer mal geprüft?
Hast Du den WaKü Kühler eventuell zu fest angezogen und ist eventuell das PCB verbogen?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.525
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: leider defekte RTX 3070 Ventus 3x OC
« Antwort #4 am: 19. August 2021, 09:06:05 »

Meine Frage jetzt lautet : da ich die Karte auf Wasserkühlung umgebaut habe - muß ich den Luftkühler wieder montieren oder kann ich sie mit montiertem Wasserblock
zur Reparatur geben?
Der Originalzustand muß hergestellt werden, weil du nur so Garantie hast. Bei MSI könnten die mit dem Block die Karte schlecht testen und ob sie den abbauen, wenn die Karte getauscht werden sollte ...
Ansonsten teste die Karte vor dem Versand noch einmal mit der Originalkühlung.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...