Pixelfehler in Anwendungen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Pixelfehler in Anwendungen  (Gelesen 1212 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yaerox

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Pixelfehler in Anwendungen
« am: 02. August 2021, 20:11:38 »

Zu meiner Leidensgeschichte:
MSI Gaming X Trio RTX 3080 kurz vor Weihnachten gekauft, sofort alle anderen Komponenten geordert und ein "High-End Rechner gebaut". Nach wenigen Wochen hatte ich "Pixelfehler" und die Monitore gingen ständig an und aus. Dann ging gar nichts mehr. Händler angeschrieben, der meinte Verdacht VRAM defekt und die Grafikkarte zurück geschickt. Glücklicherweise habe ich eine "neue" nach ca. 2 Wochen zugesandt bekommen. Leider war der Karton bereits mächtig beschädigt und anschließend beim auspacken durfte ich feststellen, dass die Backplate gebrochen war. Karte zurück und ich bekam Nummer drei.

Nun habe ich ständig Angst irgendwas zu machen was der GPU nicht schmecken könnte und trau mich kaum darüber zu reden. Die GPU mal mächtig auszunutzen, daran ist garnicht zu denken. Nachdem ich meinen Rechner jetzt ganz frisch aufgesetzt habe geht das ganze scheinbar wieder los... Ich habe heute Photoshop installiert und das hat sich so gar nicht rund angefühlt. Irgendwie war die Anwendung anders als ich diese kenne ... ein paar Minuten später habe ich dann wieder "Pixelfehler" gesehen. Erst waren welche auf dem Desktop Hintergrund, die waren weg als ich mit der Maus dorthin gewandert war und dann im Browser (Microsoft Edge) siehe Screenshot.

Ich kriege gerade wieder etwas Puls und dachte ich frag vorsorglich einfach mal ob es irgendwas gibt was ich tun kann um herauszufinden ob es der GPU gut geht?

Ich habe ein MSI MEG Z490 Unify, i9-10850k, MSI Gaming X Trio RTX 3080 und G.SKILL 32GB DDR4 3600 MHz RAM. Bis auf Resizeable BAR und das XMP Profile habe ich absolut gar keine Änderungen vorgenommen geschweigedenn irgendwas übertaktet.

Wenn mehr Infos notwendig sind, lasst es mich wissen, ich versuche alles an Infos zu sammeln.

Grüße, Mike
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #1 am: 02. August 2021, 20:23:10 »

nimm den Afterburner und begrenze mal das Powerlimit auf 33 % wenn du spielst
welches NT verwendest du , Kabeladapter im Betrieb ?
wie ind die Temperaturen Idle und bei Last ?
Belüftest du dein Gehäuse richtig ?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Yaerox

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #2 am: 02. August 2021, 20:42:10 »

Case: Phantek P500A (black nonRGB)
Mainboard: MSI MEG Z490 Unify
Processor: Intel Core i9-10850K
Cooling: beQuiet Dark Rock Pro 4
Graphics Card: MSI GeForce RTX 3080 Gaming X Trio
Ram: 32GB (2x16GB) G.Skill Trident Z Neo DDR4-3600 DIMM CL16-19-19-39
Storage: SanDisk Extreme PRO 1TB M.2 NVMe 3D + Samsung Evo 960 250 GB M.2 NVMe  + Crucial MX200 240GB + Seagate Desktop SSHD 1TB
PSU: be quiet! Dark Power Pro Plat 850W
Inet: Download: 200 MBit/s Upload: 20 MBit/s

Adapter sind nicht im Betrieb. Bestromung der GPU ist mit "Y-Steckern" aber die Kabel die eben so beim NT Dabei sind. Soll heißen NT-PCI1 bestromt GPU1 und GPU2 und NT-PCI2 bestromt GPU3.

Standard-Lüfter im Gehäuse: 2 vorne von außen nach innen (Frischluft) und 1 hinten von innen nach außen (Luft herauspusten). BeQuiet Dark Rock Pro hat 2 Lüfter diese sind quasi in gleicher Richtung wie die vorderen des gehäuse, sodass alle gerade nach hinten heraus-pusten.

Ich habe leider kein Screenshot meiner Benchmarks vor der Windows-Neuinstallation aber ich bin eig. nie über 65°C weder GPU noch CPU. Ich kann Afterburner ja mal installieren und Infos nachreichen.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #3 am: 02. August 2021, 21:00:00 »

beim NT sollten 4 x 8polige PCIe Kabel dabei sein , die Y Kabel Adapter sind unnötig  ;-)
die Kühlung im Gehäuse  ist iO
ich würde den  Afterburner das Powerlimit senken , beim Spielen, um mit z B HW Info 64  zu sehen ,wie hoch die  RAM Temperaturen der Grafikkarte idle und bei Last sind ...oder beim Powerlimit von 40 und 70 % zB
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Yaerox

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #4 am: 02. August 2021, 21:38:16 »

Ich habe mit Afterburner bislang leider noch nicht viel gemacht außer Monitoring aufgezeichnet. Ich habe hier Power Limit % das habe ich jetzt auf 100, dann setze ich es auf 70 und dann auf 30 und mache immer mal einen Test und Zeichne mit HWiNFO auf. Würde die CSV Dateien dann hier hochladen. Das wird aber sicherlich etwas dauern so nen Tag denke ich.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #5 am: 02. August 2021, 21:45:12 »

kein Problem
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Yaerox

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #6 am: 02. August 2021, 22:26:02 »

Da ich aktuell nur WoW spiele ist das jetzt mal ein Teil eines Loggins von gerade eben. Noch stand das Power Limit auf 100%.

Ich möchte nur nochmal darauf hinweise, diese Pixelfehler, habe ich nie wenn ich nur zocke. Die kommen irgendwann wenn ich dann im Browser unterwegs bin oder so wie heute wenn ich Anwendungen öffne die (meines Wissens) gerne viel mit der GPU reden wollen wie z.B. Photoshop :)

Schonmal vielen Dank für deine Unterstützung. Grundsätzlich denke ich ich bin nicht ganz auf dem Kopf gefallen, aber irgendwie sind alle Rechner die ich für andere Baue immer super und mein eigener macht nur Probleme, und dabei wird mit dem am pfleglichsten umgegangen :D
Gespeichert

Yaerox

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #7 am: 02. August 2021, 22:32:57 »

Hab ich das richtig verstanden Power Limit in der Kategorie Fan heruntersetzen?
Das würde bedeuten das die Lüfter allgemein weniger drehen, oder früher schneller drehen?
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #8 am: 03. August 2021, 07:41:34 »

ja ...da Powerlimit einstellen und übernehmen ...danach Standard einstellen und  ;-) übernehmen

komisch ist dass der Screenshot  die Pixelfehler zeigt ... Grafikkartentreiber mal  komplett deinstalliert und dann neu installiert ?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Yaerox

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #9 am: 03. August 2021, 17:13:27 »

Update. Anhang ist mit Power Limit 70%

Edit: Seit ich den Rechner neu installiert habe noch nicht. Hab vor einigen Tagen Windows frisch installiert.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #10 am: 03. August 2021, 19:41:30 »

die GPU Temperaturen (Powerlimit 70 / 100% ) sind alle in Ordnung
...hattest du da diese Grafikfehler ? ...nein

ich denke an ein Softwareproblem , deswegen
Chipsatztreiber mal aktualisieren ... grafikkartentreiber noch mal neu installieren ... hat die Grafikkarte schon das rezBar BIOS Update bekommen?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Yaerox

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #11 am: 03. August 2021, 20:13:19 »

Anbei Powerlimit 30% Benchmarks. Ohweia, das ist schon echt hart beschnitten in der Leistung mit nur 30% ^^ Das war nicht schön so zu spielen.

Die Grafikfehler waren bei 100% und welche Anwendung das ist/war random. Ich hole nochmal etwas aus:

Seit ich GPU Nummer 3 habe, habe ich immer mal wieder komplett zufällig ohne erkennbares Muster dass die Bildschirme flackern. Die Pixelfehler waren zu dem gleichen Zeitpunkt, das ist ca. 3-4 Wochen her.
Dann kam ein neuer Raid in WoW raus und ich war die letzten Wochen durchgehend am suchten. Ich hatte Probleme im Spiel, die meiner Meinung nach aber am Spiel und nicht an meiner Hardware liegen (Lags und überlappen beim nutzen von Fähigkeiten). Ich habe mit dem Spiel-Support geschrieben und so hilfreich wie der meist ist lag es an allem was auf meinem PC installiert war ... natürlich :D
Ich habe dann den Rechner neu installiert (Windows) habe in diesem Zuge BIOS und VBIOS auf die aktuellste Version gebracht und habe mir Resizeable Bar aktiviert. Pixelfehler hatte ich in letzter Zeit nie bis auf gestern eben nachdem ich Photoshop installierte.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #12 am: 03. August 2021, 20:58:32 »

welcher Monitor , welche Anschlussart ? Kabel mal getauscht ?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Yaerox

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #13 am: 03. August 2021, 23:03:24 »

Main: Acer XF240H 144 Hz
Second: 4K LG 27UD68

Beide via Displayport angeschlossen. Früher war Main mit DP und Second mit HDMI. Ich habe daraufhin zwei neue DP Kabel bestellt. Chipsatztreiber kann ich einfach via MSI herunterladen und per .exe isntallieren, richtig? Das habe ich noch nicht gemacht und ja Grafiktreiber würde ich jetzt nochmal warten, passiert das nochmal kann ich das gern mit DDU machen.

Sonst scheint bislang aber alles in Ordnung zu sein oder?
Ein Gedanke war mir noch der Einbau. Ich weiß wie es geht aber das Fitting Mainboard+Graka+Case war komisch. Der Abstand vom Slot an dem die Graka verschraubt wird war ca. 0,5 bis 0,7 cm entfernt nach dem einrasten der Karte in den Slot. Ich habe die Mainboard Position schon emhrfach geprüft, auch diesen Sicherungshacken am PCI Slot, beides sitzt korrekt. Anfangs war es nur wirklich schwierig die Graka am Slot zu verschrauben. Ich habe die halt leicht Richtung Slot drücken müssen, nur wollte ich auch nicht nur einfach die Graka einstecken und diesen zusätzlichen Halter einbauen, weil der halt nicht verhindern würde, dass die aus dem Slot rutscht. Und das irgendwas nicht richtig sitzt würde mich in sofern irritieren, dass ich es schon mehrfach kontrolliert habe (zumal ich dachte nicht dass Staub im PCI sitzt oder so).
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #14 am: 04. August 2021, 08:12:20 »

bei msi oder bei Intel kannst du den Chipsatztreiber downloaden und installieren ...

du hast den PC selbst gebaut , und eventuell keine Abstandshalter zwischen Gehäuse und Mainboard ,da wo das MB Löcher hat ?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Yaerox

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #15 am: 04. August 2021, 08:22:48 »

Abstandshalter sind verbaut und die sind auch an den richtigen stellen für das entsprechende Mainboard bzw. dessen Formfaktor. Chipsatz werd ich später/morgen aktualisieren, weiß nicht ob ich das heute früh zeitlich schaffe.
Gespeichert

Yaerox

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #16 am: 05. August 2021, 08:44:01 »

Chipsatz aktualisiert. Dann werde ich jetzt mal warten und schauen ob sowas noch mal auftritt.
Gespeichert

raimuell

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #17 am: 08. August 2021, 10:43:40 »

Hallo, meine 3080 Trio ist ca. 9 Monate alt und noch nie Probleme gehabt. Hatte letzte Woche exakt die gleichen Fehler, allerdings weniger. Nach der Installation des aktuellen Treibers sind bis jetzt alle weg. Hoffe das bleibt so  :-)
Gespeichert

Yaerox

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Pixelfehler in Anwendungen
« Antwort #18 am: 12. August 2021, 09:56:55 »

Ich halte meinen nVidia Treiber immer aktuell. Und gerade wo ich mal wieder mit Microsoft Edge am surfen bin ist es wieder passiert. Ich habe World of Warcraft im Hinter grund offen, da ist alles super, alles funktioniert, nur der Tab hat wieder diese Fehler.

Ich habe dann mal im gleichen Fenster einen neuen Tab geöffnet, dort war es nicht, dann diesen neuen Tab geschlossen und anschließend waren die "Pixelfehler" auch im alten Tab verschwunden.

Ich habe aktuell 2 Fenster offen. Lustigerweise klicke ich in das Fenster wo das MSI Forum offen ist und antworte hier, da passiert im anderen Fenster folgendes (Anhang: error3.png). Ich bearbeite meinen Text hier und die "Pixelfehler" im anderen Fenster verschwinden wieder.

Was verarscht mich denn hier :D Und ja, ich nutze Edge, das gleiche Problem hatte ich in de Vergangenheit leider auch in Chrome.

Nun ist nach mehrfachem blinken des Spiels WoW abgestürzt mit der Meldung es konnte keine Grafikkarte/Grafiktreiber finden. Spannend, das hatte ich auch noch nicht.
Gespeichert