MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G wird nicht erkannt!!!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G wird nicht erkannt!!!  (Gelesen 538 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arise0815

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5

Hilfe, bekomme meine MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G nicht zum laufen. Sie steckt in MSI MPG X570 GAMING EDGE WIFI Mainboard aber im Geräte Manager wird nur die on Board Karte erkannt. Die Lüfter der Karte laufen normal aber dennoch kann ich sie nicht im System finden. Über Geforce experience wollte ich die Treiber installieren aber da kam der Fehler " dieses Treiber werden von ihrer Windows Version nicht unterstützt" (Windows 10 Pro). Windows ist auch auf dem neuesten Stand (Update). Laut Mainboard gibt es auch keine debug Anzeichen! Muss ich im BIOS etwas beachten oder was kann ich noch machen????
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.489
Re: MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G wird nicht erkannt!!!
« Antwort #1 am: 23. Juli 2021, 07:39:17 »

Wo und wie hast du denn den Monitor angeschlossen ?
Was für ein Netzteil besitzt du ?
Welche CPU ist verbaut ?

Arise0815

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G wird nicht erkannt!!!
« Antwort #2 am: 23. Juli 2021, 08:19:18 »

Habe ein msi mpg a650gf 650w Netzteil und ein AMD Ryzen 9 5950X Prozessor. Der Monitor ist über hdmi an der Geforce angeschlossen. Was mich jedoch wundert das der Monitor über die Geforce läuft aber im System nicht auffindbar ist.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.489
Re: MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G wird nicht erkannt!!!
« Antwort #3 am: 23. Juli 2021, 08:40:01 »

Hast du denn auch die Version 21H1 von Windows 10 ? Öffne mal "winver.exe" via Suche.

Aber komisch ist das ganze schon....

Arise0815

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G wird nicht erkannt!!!
« Antwort #4 am: 23. Juli 2021, 08:57:42 »

Ich bin gerade nicht zuhause, mache ich dann. Nicht das es mit dem letzten Windows Update zu tun hat. Soll ja viele Bugs mit sich bringen. Ich gebe bescheid. Danke erstmal.
Gespeichert

Arise0815

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G wird nicht erkannt!!!
« Antwort #5 am: 23. Juli 2021, 10:25:39 »

Habe gerade nochmal nachgeschaut. Ich habe gar keine on Board Karte und die CPU hat auch keine integrierte Grafik. Also jetzt verstehe ich gar nichts mehr. Warum kann ich dann die Geforce nicht updaten.
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.175
Re: MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G wird nicht erkannt!!!
« Antwort #6 am: 23. Juli 2021, 10:47:29 »

Mache mal nen Screenshot vom Geräte Manager wo die GPU dargestellt wird.
Gespeichert

Arise0815

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G wird nicht erkannt!!!
« Antwort #7 am: 23. Juli 2021, 15:32:34 »

Hab es hinbekommen. Musste altes Windows Update deinstallieren, da es damit irgendwie Probleme gab. Anschließend hat er alles auf den neuesten Stand gebracht und ich konnte endlich die nvidia Treiber installieren. Gott sei Dank. Ich danke euch allen
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.489
Re: MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G wird nicht erkannt!!!
« Antwort #8 am: 23. Juli 2021, 17:14:03 »

Eine saubere Windows Installation wäre vielleicht mal empfehlenswert... :)